Frage von weareforever03, 51

Wirtschaftsgymnasium oder Gymnasium für Gesundheit und Soziales?

Ich weiß nicht, ob ich nach der Realschule auf ein Gymnasium für Wirtschaft oder Gesundheit & Soziales gehen soll, da ich Versicherungskauffrau werden möchte. Beide Themengebiete liegen mir, obwohl ich denke Gesundheit & Soziales für mich einfacher ist. Aber bei Wirtschaft interessiert mich Buchführung und so was nicht so, soll aber für meine Ausbildung später einfacher sein.

Antwort
von Welling, 47

Bei deinem Berufswunsch solltest du das Wirtschaftsgymnasium nehmen. Wenn du das durchstehst, würde wohl, sofern du das willst, deine Ausbildung auch verkürzt.

Antwort
von bachforelle49, 51

sind 2 Paar Schuhe

geh auf Wirtschaftsgymnasium ( 3 Jahre) + mach Wirtschaftsabitur

dann hast du die Hochschulreife

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community