Frage von unicornmeh, 172

wird der Irischer Abschluss in Deutschland anerkannt?

Wisst ihr, ob der Schulabschluss, den man in Irland machen kann (also nicht mittlere Reife sondern quasi das Abitur/Matura), in Deutschland anerkannt wird? Oder müsste ich dann die zwölfte bzw dreizehnte Klasse wiederholen? Eine Freundin, die in Australien ihr Abitur gemacht hat, musste hier nämlich die dreizehnte wiederholen und das war .. nervig. Betrifft das den irischen Abschluss auch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChrisHH, 93

Das kommt immer darauf an, wie der Abschluss aussieht, im Einzelnen auf die Prüfungsfächer und die Noten. Es gibt in Irland keine "Allgemeine Hochschulreife", wie sie das Abitur darstellt. Man muss sich rechtzeitig entscheiden, welche Prüfungsfächer man wählt, weil davon häufig der Studienzugang abhängt.

Grob gesagt muss man zwei Fächer im Higher Level mit C3 haben und mindestens Sprachen (z.B. Deutsch und Englisch), Mathe mindestens mit OC3 und keine Fächer wie Holzverarbeitung oder Kochen. das reicht für Geisteswissenschaften, Jura und Kunst.

Für Wirtschaft und Sozialwissenschaften braucht man Mathe HC3, für Naturwissenschaften mindestens ein weiteres naturwissenschaftliches Fach mit HC3, für Medizin eines davon mit HB3.

Hast du denn vor, nach Irland zu gehen? Ich kann das nur empfehlen.

Das Folgende habe ich von http://anabin.kmk.org/no\_cache/filter/schulabschluesse-mit-hochschulzugang.html für dich kopiert:

1. Das irische "Leaving Certificate" eröffnet mit den darin nachgewiesenen Fächern im "Ordinary Level/Paper" und "Higher Level/Paper" den direkten, fachgebundenen Hochschulzugang, sofern die Grundvoraussetzungen sowie die fachspezifischen Anforderungen erfüllt sind:

1.1. Grundvoraussetzungen
Im irischen "Leaving Certificate" sind sechs Prüfungsfächer nachzuweisen, die voneinander unabhängig sein und allgemeinbildenden Inhalt haben müssen. Mindestens zwei Fächer müssen im "Higher Level" absolviert und mit der Mindestnote C 3 bewertet sein.

Unter diesen sechs Prüfungsfächern müssen folgende Fächer vertreten sein:

  • zwei Sprachen (Bei der Entscheidung über das Vorliegen der Voraussetzungen für den Zugang zu einer bestimmten Hochschule und über die Berechtigung zum Studium in der von einer Studienbewerberin/einem Studienbewerber gewünschten Fachrichtung wird der Nachweis des Ordinary/Higher Paper "German" auch bei Studienbewerberinnen und -bewerbern mit deutscher Staatsangehörigkeit und Deutsch als Muttersprache berücksichtigt)
  • Mathematik (Mindestnote Ordinary Level C 3 oder Higher Level D3).


1.2 Fachspezifische Anforderungen für einzelne Studienbereiche

Geistes- und rechtwissenschaftliche sowie künstlerische Studiengänge:

  • keine weiteren Anforderungen

 

Sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge:

  • Mathematik im "Higher Level" mit der Mindestnote C 3.


Technische, mathematische und naturwissenschaftliche Studiengänge:

  • Mathematik im "Higher Level" mit der Mindestnote C 3
  • ein Fach im "Higher Level" aus den Naturwissenschaften mit der Mindestnote C 3


Medizinische Studiengänge:

  • zwei der folgenden Fächer: Mathematik, Biologie, Chemie, Physik im "Higher Level".
    Davon ein Fach mit den Mindestnote C 3 und das zweite Fach mit der Mindestnote B 3.


1.3 Zusätzliche Maßgaben 

  1. Nachweise von Fächern im "Leaving Certificate", die dem berufsbildenden Bereich zugeordnet werden, können im Einzelfall nach Rückfrage von den Zeugnisanerkennungsstellen bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen anerkannt werden.
  2. Sofern die Prüfungsleistungen nur durch eine vorläufige Ergebnismitteilung ("Statement of Provisional Results at the Leaving Certificate Examination"/"Raiteas ar Torthai Sealadacha ag Scrudu na hArdteijtimeireachta") der irischen "State Examinations Commission"/"Coimisiun na Scruduithe Stait" dokumentiert werden, können diese bereits als Grundlage für die Entscheidung über die Hochschulzugangsqualifikation herangezogen werden. Die Bewerberinnen und Bewerber werden jedoch verpflichtet, die offiziellen Prüfungszeugnisse bis zum Beginn des zweiten Studiensemesters vorzulegen.
  3. In den Fällen, in denen alle fachspezifischen Anforderungen für die unter 1.2 je gesondert aufgeführten Studienbereiche erfüllt sind, kann der Hochschulzugang für alle Fächer eröffnet werden.

2. In den Fällen, in denen eine Beratung durch die zuständigen deutschen Stellen auf der Grundlage der bis dahin geltenden Bewertungsvorschläge erfolgt ist, wird im Rahmen des Vertrauensschutzes entschieden, ob eine Einstufung nach den Bewertungsvorschlägen Irland von Juni 1996 in der Fassung vom März 2002 oder nach den Bewertungsvorschlägen Irland in der hier vorgelegten Neuformulierung günstiger ist.

3. Auswirkungen des verkürzten gymnasialen Bildungsganges (G8)

Dauer des Schulbesuchs:
Im Regelfall wird bei der Bewertung von 12 aufsteigenden Schuljahren ausgegangen. Sofern diese Bedingung nicht erfüllt ist, gibt es folgende Alternativen:
a) Zur Anerkennung als Hochschulzugangsberechtigung ist das erfolgreiche Ablegen einer zusätzlichen Prüfung gemäß der "Rahmenordnung für den Hochschulzugang mit ausländischen Bildungsnachweisen, für die Ausbildung an den Studienkollegs und für die Feststellungsprüfung" (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 15.04.1994 in der jeweils geltenden Fassung) erforderlich. Die Anerkennung als Hochschulzugangsberechtigung wird auch möglich durch ein erfolgreiches Hochschulstudium von mindestens einem Jahr in einem Land, dessen Reifezeugnisse in Deutschland den Hochschulzugang direkt oder nach einem einjährigen erfolgreichen Studium eröffnen.
b) Zur Anerkennung als unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung sind im Zeugnis der zuletzt besuchten deutschen Schule durchschnittlich "gute" Leistungen nachzuweisen.

Kommentar von ChrisHH ,

Danke für's Sternchen!

Antwort
von Shiftclick, 79

Ich hätte gedacht, dass die Frage einfach zu beantworten ist und dass eine in einem EU-Land erworbene Hochschulreife zu einem Studium in jedem anderen EU-Land befähigen würde. Anscheinend ist es aber komplizierter. Vielleicht schaust du mal unter http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php/Anerkennung_ausl%C3%A4ndische... ob du da weiterführende Informationen finden kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten