Frage von Proshield, 97

Wieviel Watt sollte ein Wasserkocher mindestens haben?

Hallo,

ich möchte mir ein Wasserkocher aus Edelstahl kaufen. Edelstahl aus dem Grund, weil es weniger schädlich als Plastik und stabiler als Glas ist.

Ich werde später in Richtung Innenstadt gehen und mir die Modelle in den Läden anschauen.

Meine Frage:

Wieviel Watt sollte so ein Wasserkocher mindestens haben und bestenfalls?

Je geringer das Fassungsvermögen desto geringer kann die Watt zahl beim Wasserkocher sein?

Antwort
von PoisonArrow, 50

Die Wasserkocher haben i.d.Regel 2000 Watt. Das sind dann die Geräte mit dem größeren Wasserinhalt ( 1,5 - 2 Liter ).

Dass Edelstahl vermutlich die gesündere Variante gegenüber Plastik darstellt, ist die allgemein gültige Wahrheit. Würde ich jetzt nicht dagegen quatschen und es dabei belassen.

Allerdings sind die Edelstahl-Ausführungen auch die LAUTESTEN Geräte. Vor allem, wenn sich Spuren von Kalk und anderen Mineralien auf dem Boden abgesetzt haben, macht das Ding echt übelst Krach beim Betrieb.

Solche Geräte sind daher regelmäßig mit Antikalk-Zeugs zu reinigen, damit der Geräuschpegel erträglich - und die Effizienz erhalten bleibt.

Falls also in Deinen 4 Wänden nicht permanent die Gefahr besteht, dass das Gerät von der Arbeitsplatte gekickt wird (Kinder, Katzen,....), würde ich mich eher für die Glas-Variante entscheiden.

Oder mal was richtig gefährliches tun, und "Plastik" wählen....

Sollte jetzt nicht überaus zynisch klingen, aber aus welchem Material genau und in welchem Zustand sind eigentlich Deine Wasserleitungen....?
Aha.

Grüße, ----->

Antwort
von Spezialwidde, 51

Viel mehr als 2000 Watt sollten es nicht sein sonst kanns die Sicherung schmeißen wenn man noch weitere  Küchengerät ein Betrieb hat.

Antwort
von Dea2010, 26

Hab nen Edelstahlkocher mit 1800 Watt laut Anleitung, Fassungsvermögen 1.5 Liter.

Ich entkalke ihn alle 3 Monate, öfter ist nicht nötig, weil wir sehr weiches Wasser haben.

Über die "Kochdauer" mache ich mir keine Gedanken. Es geht definitiv schneller als mit Topf auf Herd , also langt mir das.

Der Stromverbrauch ist es! Ich hatte einige Teile zur Auswahl beim Expert... ich habe nach Wattzahl entschieden...geringste Leistungsaufnahme, geringster Verbrauch, und dann innerhalb der "Rangfolge" das erste Gerät genommen, das 1,5 Liter hatte.

Antwort
von aribaole, 32

Zwischen 1500 + 2000 Watt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten