Frage von Metheme, 92

Wieso stehen Jungs in meinem Alter oft nur auf Extrovertierte?

Hey, ich (17) bin selber eher etwas introvertiert und merke, dass Jungs in meinem Alter oft nur auf extrovertierte Frauen stehen. Sobald eine Bekannte mit dabei ist, die etwas offener ist, gehen sie direkt auf sie ab und im Endeffekt sind sie dann am "rummheulen" wenn diese dann nacher doch nicht ihrem Typ entsprechen. Oft ist es auch so, dass sie Introvertierte (mir persönlich ist es noch nicht passiert, aber Freundinnen) direkt abstempeln, obwohl diese auch total cool sind und mega nett sind. Ich finde es auch unnötig die Dinge der Jungs die ganze Zeit nach zusprechen und zu wiederholen, da komm ich mir selbst blöd vor. Ich hab einfach das Gefühl, dass die Jungs in unserem Alter noch nicht so reif sind. Bei mir persönlich ist es jetzt auch nicht so, dass ich schlecht aussehe, mich sprechen auch oft ältere Jungs an. Was sagt ihr dazu?_

Antwort
von Chriyovime, 50

Jungs tun sich so etwas leichter, weil sie noch unsicher sind und bei extrovertierten Mädels direkte Resonanz auf ihr eigenes Verhalten bekommen.

Eine zurückhaltende Reaktion, können sie aufgrund fehlender Lebenserfahrung und eigener Größe nicht einschätzen


Antwort
von Zebbinho, 49

Was glaubst Du denn, was für einen Schiss Jungs haben, Mädchen anzugehen, BESONDERS, wenn diese introvertiert sind. Denn diese Mädchen geben wenig über sich und ihre Meinung preis. Da zieht es den Jungen natürlich zunächst zum offenen Charakter, auch wenn das vllt. die "zweite" Wahl ist. Daher wird auch schnell klar, dass "nur" ältere Jungen, die ein entsprechendes Selbstbewusstsein haben den Versuch wagen. Eigentlich erklärst Du Dir den Sachverhalt selbst. Vielleicht kennst Du selbst einen gut aussehenden, introvertieren Jungen und dann stelle Dir vor, dass Du ihn mal spontan anbaggerst ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten