Frage von ichimma, 138

Wieso sind keine Einträge in Installierte Updates vorhanden?

Hallo liebe GF Com!

Heute habe ich eine sehr eigenartige Entdeckung gemacht. Ich habe vor vllt. 1 Monat meinen Laptop mit Win7 neu aufgesetzt und nun kommt wieder dieses nervige Windows 10 herunterladen Symbol (GWX). Da ich schon weiß, dass ich einfach nur das Update KB3035583 deinstallieren muss, bin ich in die Systemsteuerung->Programme->Programme und Funktionen->Installierte Updates gegangen. Jetzt ist aber die Liste komplett leer. Es steht dort "Auf diesem Computer sind keine Updates installiert"! Aber das stimmt nicht. Der Windows Updateverlauf ist voll von installierten Updates und außerdem wäre meine Auflösung und Performance anders ohne jegliches Update.

Wie kommt es also, dass die Liste leer ist? Auch mit der Suche findet es keine Einträge. Hat jemand eine Idee?

Liebe Grüße

Ichimma

Antwort
von GenLeutnant, 112

Der Updateverlauf wird in der Datei C:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore\DataStor e.edb gespeichert. Wenn die (aus welchen Gründen auch immer) gelöscht wird, kann der Verlauf in der Systemsteuerung nicht mehr angezeigt werden. Die Updates selbst sind nicht davon betroffen. Beim nächsten Update legt Windows die Datei wieder an, sie enthält dann natürlich nur den Verlauf ab diesem Datum.Meist wird der Updateverlauf nach einer durchgeführten Windows-Problembehandlung, oder einem Fixit (betreffend Update) gelöscht, wenn man die automatische Fehlerkorrektur auswählt.Nutzt Du vielleicht irgendwelche Reinigungstools die diesen Eintrag gelöscht haben könnten ?

Kommentar von ichimma ,

Habe gerade einmal geschaut. Die Datei ist fast einen GB groß, ist das normal? Wenn ja lässt sich das wsl schlecht herausfinden, ob die einträge in der DB tatsächlich weg sind.
Und nein, benutze ich nicht. Aber hast du vielleicht eine Idee, wie ich dieses Update jetzt entfernt bekomme?
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

Kommentar von GenLeutnant ,
Kommentar von ichimma ,

Wenn ich jetzt noch wüsste, wie man einen Ordner in der Registry erstellt, hätte ich das GWX los xD..

Kommentar von ichimma ,

Habs rausgefunden. Einfach auf den Unterordner rechtsklicken->Neu->Schlüssel (für die, die auch wie ich nach der Lösung such(t)en)

Und danke dir, ich probier das jetzt.

Kommentar von GenLeutnant ,

Du warst etwas schneller wie ich ;-)

Kommentar von GenLeutnant ,

Du machst einen rechtsklick auf diesen Windows Ordner (links) in der Spalte --> Neu --> Schlüssel --> umbennen in Windows Update

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community