Frage von lleGarM, 83

Wieso ist mein CPU so ausgelastet, obwohl ich nichts großes laufen habe (Intel QuadCore i5 4460)?

Ich hatte das Problem direkt nach dem Kauf, also als mein PC noch ganz neu war, noch nicht. Aber ungefähr nach einem Jahr, jetzt, ist er ist mein PC immer ausgelasteter als er sein sollte.

Im Bild unten sieht man, dass der Benutzer (wohl gesagt der EINZIGE), nur 2,6 % verwendet, aber es sind am Ende 8% verwendet... Das verstehe ich nicht ganz.

Und der PC reagiert auch viel langsamer seitdem das Problem aufgetaucht ist. Kennt sich irgendein Profi hier mit der Sache aus? Wenn ja, bitte helfen, liegt es an einem Virus oder ist mein CPU einfach "abgenutzt"?

Und jetzt ist es auch so, das sämtliche Programme einfach VIEL mehr den CPU auslasten als zuvor. Bspw. frisst jetzt "System" 5% wenn ich nix tuhe und nur auf Taskmanager schaue, früher warens eindeutig höchstens 1%.

Woran liegt das?

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 33

Gehe mal links auf den Haken in der gelb markierten Zeile

und gehe mal auf Prozesse & lass dir da Alle Prozesse anzeigen ( Admin-Rechte erforderlich)

Antwort
von Minihawk, 41

Es gibt Prozessorleistung, die für einen User "verbraten" wird, und es gibt Prozessorlast, die das System sich gönnt, um wichtige Aufgaben zu erledigen. Ich halte die 8 Prozent für einen völlig normalen Wert. Im Taskmanager kann man sich Prozesse anzeigen lassen und sich auch die Prozesse anzeigen lassen, die fürs System da sind.

Antwort
von dada000go, 32

wie ist die Anzeige bei Games? 8% heißt noch gar nix, selbst bei stärkere CPUs sind diese Zahlen völlig im normalen Bereich. Gegebenfalls kannste unter msconfig schauen, ob alle Kernzahlen aktiviert sind. Unter suche Msconfig eingeben -start-erweiterte Optionen

Kommentar von lleGarM ,

bei mir war vorher Prozessor Anzahl gar nicht angekreuzt. war das normal?

Antwort
von DerNichtCheker, 29

Setz ihn mal neu auf vllt hast ja nen virus der ihn zu krass übertaktet

Antwort
von Spuz7, 39

8% sind legitim.

Wenn er langsam ist dann ist deine Hdd überfüllt mit Schrott und/oder fragmentiert. Lösche Daten die du nicht mehr brauchst, deaktiviere Autostart für selten benutzte Programme und defragmentier anschliessend die Festplatte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten