Frage von Riquent2006, 40

Wie zugsalbe fürs Pferd selber herstellen, rezept?

huhu, mein Pferd hat Viele verstopfte Talgdrüsen.. kennt jemand das Rezept von Zugsalbe? möchte es doch gerne selber herstellen wenn es möglich ist. oder kennt ihr was anderes was ihm helfen könnte die verstopften Talgdrüsen zu bekämpfen? LG dankeschön im vorraus

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 24

Laß um Himmels willen die Finger davon, wenn Du nicht auch noch ein chemisches Laboratorium mit exgeschützten abzugkapellen hast!!#!

Sooo teuer ist ichtiolansalbe auch nicht,

Wenn du sparen mußt, kannst Du es 1:1 mit melkfett verdünnen.

Aber die haut mit feuchtwarmen Umschlägen behandeln, immer schön stück für Stück, kann auch helfen.

Auf der alten hengstststion wurde nur melkfett zum erweichen der harten pfropfen  Benutzt.

Ich löse sie einfach mit viel Geduld aus dem fell.

Im Frühjahr fallen sie mit dem Winter fell aus...

Viel Geduld

:-)

Kommentar von Wurzelstock ,

Na - dann erklär ihr wenigstens, welche Konzentration das Ichtolan haben, und wie sie es "verdünnen" soll. In der hohlen Hand?

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 17

Zugsalbe ist doch wirklich nicht so teuer. In der Apotheke gibt es sie für rel. kleines Geld. Ich weiß nicht, warum man etwas selbst machen muss, was es für kleines Geld überall zu kaufen gibt.

Kommentar von Wurzelstock ,

Ich glaube nicht, dass es darum geht. Über das Sprichwort: "Wess das Herz voll ist, dess läuft der Mund über" kommt man wohl eher hinter das Motiv.

Antwort
von Wurzelstock, 24

Du braucht eine Fantaschale, einen Pistill, zwei bis drei Kartenblätter, und eine Rezepturwaage, sowie eine Salbenkruke. Hast Du das?


Kommentar von Riquent2006 ,

also nur weil du das nicht da hast, kann ich nichts dafür... ich hab viel zeug da. (arztpraxis)

Kommentar von Wurzelstock ,

Da in einer Arztpraxis keine Rezepturen hergestellt werden, ist auch dort das nötige Werkzeug nie vorhanden. Ganz davon abgesehen, dass kein Mitarbeiter in der Arztpraxis gelernt hat, eine Salbe anzufertigen.

Geh zu euerer Apotheke, oder aber gleich zum Tierarzt. Was der dir geben kann, ist auch nicht teurer als in der Apotheke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community