Frage von sophie1235, 50

Wie wird der Druckunterschied ausgeglichen, den U-Bahnen erzeugen, wenn sie in unterirdischen Tunneln fahren?

Die Tunnel, in denen U-Bahnen (und in anderen Tunneln auch normale Züge) fahren, sind oft nur minimal größer als die U-Bahn-Waggons im Querschnitt selbst. Fährt eine U-Bahn im Tunnel zur nächsten Station, so schiebt sie doch eine große Menge an Luft vor sich her (Überdruck), während hinten am Ende des Zuges ein Unterdruck entsteht, oder? Gibt es irgendwelche Techniken oder Systeme, die diesen Druckunterschied ausgleichen?

Antwort
von Animation2020, 25

Wenn du mal auf eine einfahrende U-Bahn wartest, achte einmal auf den Luftzug. Er erhöht sich. Das ist manchmal sogar schon 30 Sekunden vor dem Einfahren so. Die U-Bahn schiebt die Luft also durchaus vor sich her. Dieser Widerstand ist aber bei den geringen Geschwindigkeiten vernachlässigbar, weil die Luft genug Zeit hat, sich zu verflüchtigen.

Die Frage wird natürlich interessant, wenn ein ICE in einen Tunnel einfährt. Hier ist aber meist ein größerer Abstand zur Decke vorhanden.

Antwort
von Peppie85, 17

in der tat schieben die züge eine gewisse lufteule vor sich her. das ist aber auch gewollt um den luftaustausch im Tunnel zu gewährleisten.

die stationen sind alleine schon durch die Aufgangstreppen gut belüftet. die von der ubahn eingeschobene luft kann hier wunderbar entweichen...

lg, Anna

PS: am berliner flughafen fahren mittlerweile die ubahnen leer durch die tunnels um die stationen zu belüften, damits da nicht schimmelt.

Antwort
von newcomer, 42

dafür sind in gewissen Abständen Luftschächte nach oben und damit aussen

Antwort
von Jackie251, 27

Ich kenne keine U-Bahnen die mit dem Tunnel abgedichtet sind. Also ist es nicht möglich das die Ganze Luft vor dem Bahn hergeschoben wird, während hinten ein Unterdruck entsteht.

Da sich Luft hervorragend verdichten lässt, kann die Luft einfach verdrängt und an den Seiten der Bahn bzw an der Oberseite nach hinten geführt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community