Wie viel kostet eine Flobehandlung für Katzen beim Tierarzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch mal im Zoohandel oder per Internet ARDAP-Spray zu bekommen. Ca. 12 Euro die Dose, denke ich.

Damit haben wir in kürzester Zeit ein komplettes Haus (24 qm Wohnfläche) flohfrei bekommen. Und die waren damals echt überall, weil wir es auch erst mit SpotOn's etc. versuchten.

Spray kaufen, Katzen für ein paar Stunden irgendwo anders unterbringen und nach ein paar Stunden lüften. Jede Wette, dass die Flöhe vergangenheit sind.

Und nebenbei : wir haben 10 Katzen. Keine einzige zeigte nach der Sprühaktion irgendwelche Beschwerden. Das Spray scheint wirklich nur auf insekten zu wirken.

Aber lass den Terror mit den SpotOn's, solange nicht die ganze Bude sauber ist. Das wird ein endloser Kampf !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OhNanana123
11.08.2016, 18:51

Vielen Dank! 

0

Musst dich beim TA informieren. Nur 5 % der lebenden Flöhe leben auf den Katzen. Der Rest in der Umgebung. Wir hatten bei unserem 1-ten Kater mal Flöhe. Damals bekam er ein Mittel in den Nacken. Und wir mussten mit 2 Foggern die Wohnung ausgasen. 2x mussten wir unseren Kater baden. Dann bekam er regelmäßig Frontline in den Nacken. Heutzutage ist Frontline überholt. Die Flöhe haben sich schon dran gewöhnt. Meine heutigen Freigänger-Kater bekommen alle 4 Wochen Advocate in den Nacken. Bis jetzt keine Flöhe mehr aufgetaucht. Was man im Zoohandel bekommt ist oft zu schwach um die Flöhe dauerhaft zu beseitigen. Also zu einem kompetenten Tierarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung