Frage von DavidFragt1996, 102

Wieviel kostet ein Tierarzt?

Hallo zusammen, ich habe seid kurzem eine Hündin, die hat aber Flöhe vom Vorbesitzer. Jetzt haben meine 2 Katzen aber auch Flöhe, deshalb wollte ich fragen, wieviel es kosten würde die Tiere zu entflohen. Jede Antwort ist hilfreich :)

Oder kann ich das selber machen?

Expertenantwort
von jww28, Community-Experte für Hund, 47

So pi mal Auge 100,- Eur beim Tierarzt, bitte lieber dahin gehen damit jedes Tier das richtige Mittel bekommt. Leider gibt es zB Mittel für Hunde die Katzen sehr grossen Schaden zufügen können, auch bei den Umgebungssprays muss man aufpassen das beide Tierarten das vertragen. 

Brauchst nur mit ein Tier hin, am besten den Hund mitnehmen und die Katzen vorher wiegen ;) 

Antwort
von dogmama, 33

Oder kann ich das selber machen?

beides!

die Mittel für Tier und Umgebung gibts beim Tierarzt und da die Preise variieren, mußt Du Dich bei den Tierärzten vor Ort erkundigen.

nur die Tiere entflohen bringt gar nichts! Die Tiere sowie auch die gesamte Wohnung müssen behandelt werden, da Flöhe sich nicht auf dem Tier, sondern in der Umgebung vermehren. 

sämtliche Teppiche, Decken, Tierbetten, Sofas, Fußbodenritzen etc. sind mehrmals zu behandeln, waschen, saugen, besprühen usw... 

Eine Flohplage kann lange andauern wenn man bei der Bekämpfung nicht planmäßig und intensiv vorgeht!

 hier noch ein paar Infos dazu:

http://www.zuhause.de/floehe-wirksam-bekaempfen/id_60551060/index

Antwort
von Virgilia, 28

Das wird dir der Tierarzt sagen können. Am besten rufst du vorher an und fragst, ob du die Tiere mitbringen sollst oder nicht. 

Irgendwelche freiverkäuflichen Mittel würde ich nicht nehmen, ohne sie zumindest vorher mit dem TA abzusprechen. Einige wirken z.B. nicht wirklich oder sind für Katzen giftig. 

Es bringt auch nichts nur die Tiere zu behandeln. Man muss die ganze Wohnung reinigen, weil die Viecher im Körbchen, in den Polstern, den Vorhängen und hinter den Fußleisten sitzen. 

Meine Tiere hatten zum Glück noch keine Flöhe, aber eine Freundin von mir musste den Kammerjäger kommen lassen, weil sie die Viecher alleine nicht losgeworden ist ^^ 

Antwort
von brandon, 28

Das kommt darauf an welches Mittel Du benutzen möchtest.

Ich würde Dir mehrere Dosen Umgebungsspray zu benutzen denn da liegt das größte Problem.

Bei Amazon kannst Du alles bestellen oder Du gehst zum Tierarzt oder lässt Dich im Zoofachhandel beraten.

Mit mindestens 80€ mußt Du rechnen.

LG

Kommentar von DavidFragt1996 ,

Wie ist das mit diesem Zeug, dass man im Nacken vom Tier rein tropft? In der Zeit, wo es wirksam ist, sterben die Flöhe sofort, sobald Sie gebissen haben oder?

Kommentar von brandon ,

So ist es.

Antwort
von L0ckey, 67

Das musst du selbst machen und ich würde eventuell berechnen Hund ca 150€ und Katze 80€ also insgesamt 310€

Kommentar von DavidFragt1996 ,

Das kostet soviel? Das kann ich nicht glauben! :o

Kommentar von Spinnenfan ,

Nein, das kostet nicht so viel, nicht mehr als 10€ pro Tier. sollte es zumindest nicht... geh einfach zum ta, auch ohne Tiere, und Frage nach flohmittel. Du solltest auch Gewicht der Tiere angeben, damit der Tierarzt dir die passende Menge mitgeben kann

Kommentar von brandon ,

Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Am teuersten ist das Umgebungsspray.

Antwort
von ninamann1, 43

Tierärzte unterliegen einer Gebühren Ordnung , die Preise richten sich auch nach der Gewicht des Tiers  .

https://www.gesetze-im-internet.de/got/BJNR169100999.html

Bei unserem Yorkie kostet es 35 Euro für 3 Monate , bei einer Katze dürfte es ähnlich sein

Antwort
von FoxundFixy, 45

Der Vorbesitzer hatte Flöhe?

Kauf dir in der Apotheke ein Antifloh Spoton wie Advantage oder Frontline, daß man in den Nacken träufelt

Kommentar von DavidFragt1996 ,

Was ist denn dieses Antifloh Spoton/Advantage? Ich denke mal, wenn der Hund und die Katzen keine Flöhe mehr haben, was ist dann mit den Flöhen, die in meiner Wohnung sind (Auf Couch, Boden usw)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community