Wie viel ist eine goldkette wert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entscheidend ist der Goldgehalt und das Gewicht der Kette. Danach wird der Preis zum Tageswert des Goldes ermittelt. Geh einfach mal zu einem Juwelier und bitte dort um eine Einschätzung des Werts. Das dauert nur wenige Sekunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haggae
14.07.2016, 16:38

Juweliere sind sehr großzügig, wenn es darum geht Schmuck zu bewerten. Der bezahlt ja den von ihm geschätzten Wert nicht.

Wenn man wirklich wissen will, wie viel man für eine Kette bekommt, dann geht man besser zum Goldankäufer oder in ein Leihhaus. Die zahlen dann auch das, was sie schätzen.

0

Warum ratet ihr ihm alle zum Juwelier zu gehen??? Geh zum Goldankäufer oder zu einem Goldschmied. Ein Juwelier kann dir gar nicht helfen. Oder wieg die Kette und teile mir Gewicht und Feingehalt mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flintsch
14.07.2016, 18:01

Ja, genau, Goldankäufer. Dass ich nicht lache.Das sind doch die größten Halsabschneider. Ich habe mal mit ein paar Goldmünzen sehr viele dieser ach so seriösen Goldankäufer getestet. Mit "Goldankauf zum Tageskurs" wirbt jeder, blöd nur, dass der "Tageskurs" zwischen 40 und 50% unter dem tatsächlichen Kurs lag. Verschiedene Tests im TV vor wenigen Jahren bestätigten dann auch meinen eigenen Vergleich. Von diesen Zeitgenossen kann ich nur abraten.

0

Das kann dir nur ein Fachmann sagen, es kommt ja darauf an wie viel karat sie hat. und das kann dir nur ein Fachmann sagen dem du die kette zeigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haggae
14.07.2016, 16:41

Dazu braucht man keinen Fachmann. Der Goldgehalt ist bei in Deutschland hergestelltem Schmuck darauf gestempelt, also z.B. 585 oder 750. Das ist der Goldgehalt in Tausendsteln. Bei 585er Gold sind 585 / 1000 Gold. Ich habe eine Seite gefunden, wo das erklärt wird: https://www.ipfand.de/Edelmetalle

Um festzustellen, ob das Gold echt ist, braucht man dann tatsächlich einen Fachmann, aber nicht für die Bewertung.

0