Frage von sArAhcAke, 7

Wie viel g NaCl in 20 g H2O lösen, um 10%ige Lösung zu erhalten/ Bitte korrigieren?

Hallo :) Also ich habe das so gerechnet: 10 g sind ja in 100 ml enthalten, wie viel dann in 20 ml (denn 20 ml entsprechen ja 20 g oder??). Mithilfe des Dreisatzes kam bei mir dann 0,5 g raus. Stimmt das ?

Danke im Voraus für Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von labmanKIT, 5

Berechnung mit Massenanteil:

w=10%=0,1

m(H2O)=20g

m(NaCl)= gesucht

w(NaCl)=m(NaCl)/(m(NaCl)+m(H2O) nach m(NaCl) auflösen:

m(NaCl)=-(w*m(H2O))/(-1+w) und Werte einsetzen.

m(NaCl)=2,22... g

Kommentar von sArAhcAke ,

Entschuldigung, kann ich fragen, was das für eine Formel ist, ist das die Mischungsgleichung, aber wo wären jetzt welche Werte einzusetzen?

Kommentar von labmanKIT ,

w(NaCl)=m(NaCl)/(m(NaCl)+m(H2O) ist die Formel zur berechnung des Massenanteils du weisst w(NaCl) und m(H2O) also ist die einzige Unbekannte m(NaCl) also löst du nach m(NaCl) auf.

=> m(NaCl)=-(w*m(H2O))/(-1+w)

In diese Gleichung setzt du die Werte ein und erhältst das Ergebnis.

Antwort
von Jo3591, 2

10 % bedeutet: In 100 g Lösung sind 10 g NaCl und 90 g = 90 ml Wasser. Dann brauchst Du für 20 g = 20 ml Wasser 10/90 x 20 = 2,22... g. (Dreisatz, 4. Klasse Hauptschule).

Antwort
von flaglich, 7

nein, das wären geschätzte  zweieinhalb Prozent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten