Frage von klugshicer, 83

Wie viel 2-Taktöl ist noch im Öltank eines Peugeot Kisbee 50ccm wenn die Lampe zu leuchten anfängt?

Angeblich fängt die Öllampe irgendwann an zu leuchten, wenn nicht mehr genug Öl im Tank ist. beim Starten leuchtet die Lampe immer kurz auf, das ist vom Hersteller so beabsichtigt und dient der Funktionskontrolle für Lampe.

Mich würde jetzt interessieren, wie viel Öl noch im Tank ist, wenn sie während der Fahrt zu Leuchten beginnt, damit ich abschätzen kann wie viele Km man dann noch fahren kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tellensohn, 72

Salue klugshicer

Wenn die Lampe kommt, kannst Du mit Sicherheit noch 100 km fahren. Die Hersteller rechnen damit, dass die Leute dann irgendwo im "Juhei" stehen und bestimmt kein 2-Taktöl kaufen können.

Es kann gut sein, dass Du in der Betriebsanleitung etwas Konkretes findest.

Du kannst aber auch mit einer Taschenlampe mal versuchen, ob Du oben in den Tank siehst. Die Mischautomatik benötigt etwa 1 bis 2 % Oel von der Benzinmenge. Ein Schnapsglas hat etwa 50 Kubikzentimeter Inhalt, also einen halben Deziliter. Diese entspricht einer Benzinmenge von  2 1/2 Liter, also einer Restreichweite von ca. 100 km.

Vielleicht findest Du in der Betriebsanleitung auch den Inhalt des Oeltanks, z.B. 1 Liter. Beim nächsten Oeleinfüllen siehst du ob, z.B. nur 0.9 Liter Platz haben, Du also noch 1 Deziliter Reserve gehabt hättest.

So oder so, fehlendes Zweitaktöl ist die schnellste Methode einen 2-Takmotor "über den Jordan" zu schicken.

Also klaube Dein Taschengeld zusammen und investiere so schnell wie möglich in dieses Erdölprodukt.

Hals und Beinbruch auf Deinem Zweirad

Tellensohn

Kommentar von klugshicer ,

Also am Geld liegt es nicht und das Öl habe ich auch schon entsprechend der Empfehlung des Herstellers gekauft.

In den Öltank gehen 1 Liter 2-Takt-Öl rein und verbrauchen tut er in etwa 120 ml auf 100 km.

Leider kann man in den Öltank nicht rein schauen, weil der Füllstutzen abgewinkelt ist.

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann sollte ein voller Öl-Tank für 500 - 600 km reichen - also müsste ich bei jedem dritten Tanken den Öltank auffüllen.

Die Frage die mich umtreibt ist, was passiert wenn ich das mal vergesse und die Lampe unterwegs zu brennen anfängt - reicht es dann noch nach Hause?

Antwort
von Alpino6, 56

Ca, 200ml sind dann noch drin Wen es Licht an bleibt.

Bei einem misch Verhältnis von 1:35 ,kannst es somit leicht ausrechnen.ist bei Roller die übliche Mischung.

Gruß

Antwort
von Malkastenpark, 48

Das ist bei jeder Karre unterschiedlich: Meine Rex fing schon bei 500ml Rest an zu blinken, während die Aprilia erst bei 200ml Rest blinkt..also einfach auffüllen und dann weißt du es genau ..1Liter sollte für 1000km reichen..

Kommentar von Alpino6 ,

Ja stimmt genau.aber ergänzend

Nur das der eine Roller mit 3Liter Benzin auskommt und der andere braucht 5Liter auf 100km.

Somit wäre die 1000km mit 1.Liter nicht mehr möglich.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community