Frage von libresoy, 29

Wie schreibe ich eine Oberstimme oder Begleitstimme in folgendem Fall?

Hallo,
Wie kann ich eine Oberstimme oder begleitstimme schreiben für Klarinette/Oboe/Violine/Querflöte wenn ich bereits Akkorde und die Melodiestimme habe? Und wie kann ich eine zweite Stimme schreiben die der Melodie ähnelt (also ein teil in dem das Stück zweistimmig wird)? Kann ich da mit terzen arbeiten, oder so Sequenzen mäßig als echo?
Danke für eure Hilfe

Antwort
von baucolo, 9

Wenn Du die Akkorde hast, schreibe die Melodien so, dass Du bei den entsprechenden Taktzeiten immer einen Ton aus dem jeweiligen Akkord der Begleitung hast. Dazwischen kannst Du andere Töne (Verbindungstöne) setzen. Weitere Stimmen sollten an Taktschwerpunkten zur ersten Stimme im Terz- oder Sextabstand stehen, aber auch aus dem jeweiligen Akkord sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community