Frage von Johannisbeergel, 67

Wie schmeckt richtig guter Hummus?

Hallo,

ich habe jetzt verschiedene Male Hummus gegessen, von dem fertigen aus der Kühlabteilung eines Supermarkt (eher geschmacksneutral), über einen veganen Imbiss (hat dominant nur nach Kichererbsen geschmeckt) bis hin zu türkischen Imbissen, wo Hummus halt wieder anders schmeckt.

Daher, was zeichnet guten Hummus aus? Was erwartet ihr, wenn es Hummus gibt?

Antwort
von Vivibirne, 24

Wir lieben Hokkaido oder Kürbishummus.
Kichererbsenhummus ist auch toll. Ich empfehle dir sowohl Marmelade als auch Hummus selber zu machen! Du weisst was drinn ist und kannst beliebig würzen und veränder! Chefkoch hilft dir dabei.
Ich esse es mit Fladenbrot.
Eine Variante ist, den Hummus auf einem Teller glattstreichen, mit etwas Paprika, Olivenöl und gehackter, glatter Petersilie bestreuen.
Unsere Lieblingsvariante: Rinderhack mit Zwiebeln und Knobi krümelig braten und mit Salz, Pfeffer und Piment anschmecken. Das über den ausgestrichenen Hummus geben.
Dazu einen Teller mit frischen Kräutern zum dazuknabbern- Lauchzwiebel, Petersilie, frische Minze, und ein Teller Grünzeug- Paprika, Tomaten, Gurke...

Antwort
von Deichgoettin, 39

Da Hummus im gesamten Nahen Osten ein beliebtes Gericht ist, gibt es auch unterschiedlich viel Rezepte.
Ein wirklich guter Hummus schmeckt m.M.n. nur, wenn er selbstgemacht ist.

Hier ein Rezept:

250 Gramm eingeweichte Kichererbsen (oder aus ca. 50 Gramm getrockneten)
3 EL Tahin-Paste (Sesampaste)
ca. 50 ml gutes Olivenöl
1-2 Zehen Knoblauch, fein gehackt
Kreuzkümmel (je nach Belieben, ich mag gerne viel davon)
Saft 1/2 Zitrone
Salz und Pfeffer
1 Bund glatte Petersilie
Paprikapulver (nach Belieben)

Alle Zutaten - außer Petersilie - fein pürieren. Falls die Paste nicht cremig genug ist, etwas Olivenöl, Tahin oder auch Wasser hinzufügen. Zum Schluß die feingehackte Petersilie untermischen.

Du siehst, das Rezept ist ganz einfach und Du kannst ganz nach Deinem Geschmack würzen.  

Kommentar von mbmama ,

Genau so mache ich meines auch und ich bin süchtig danach.

Kommentar von Deichgoettin ,

Ich auch :-)))

Kommentar von mbmama ,

Schlabber........muss morgen gleich Zutaten kaufen, hilft nix :-D

Kommentar von Deichgoettin ,

:-)))

Antwort
von taunide, 36

Kichererbsen sind die Grundlage - alles andere Geschmackssache wie bei Müsli oder Schokolade.

Du kannst ja mal selber machen und verschiedene Gewürze probieren. Es gibst sicher 100er Rezepte.

Ich mag's mit Knoblauch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community