Wie schaff ich es keinen starken mitleid zu personen zu empfinden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also mir tut auch wirklich jeder leid!:D Ich versuche dann immer nicht daran zu denken und falls es nicht zu vermeiden ist denke ich mir immer, ja aber eigentlich hat er ein gutes Leben... Also ich führe mir dann immer die positiven Dinge vor Augen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
10.05.2016, 23:07

Danke probiere ich mal ^^

0

Du brauchst kein Mitleid zu haben, was Du lernen solltest und praktizieren kannst, anderen Menschen Respekt zu schenken.

Das ist ganz einfach. Höre dem zu, der mit der Spricht, wenn er Fragen hat, gehe auf die Frage ein. Verspotte ihn nicht, achte ihn. Behandel jeden Menschen so, wie Du auch behandelt werden möchtest.

Diese einfachen Dinge werden es Dir ermöglichen selbstbewusster durch Leben zu gehen, selber Anerkennung und Respekt zu erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
10.05.2016, 23:06

Mach ich ja aber andere nicht. Trotzdem danke 

0

Ich kenne das! Habe ich auch oft das Gefühl ich denke da lässt sich leider nicht viel machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Tjooo,

hiermit möchte ich dir sagen, dass ich es total bewundernswert von dir finde, dass du dich nicht, wie die anderen Kinder, über deinen Lehrer lustig machst! :-)

Ich kann dich voll und ganz verstehen, ich bin ebenfalls ein sehr empathischer Mensch. Naja, ich glaube, dass man nicht jede Gefühle wirklich steuern kann! Das muss aber auch nichts negatives sein. 

Lass deinen Gefühlen einfach freien Lauf! 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
10.05.2016, 23:04

Ja das ist ja nicht das problem aber bedrueckt mich selbst und das moexhte ich eig nichr. Ich sag ja nicht dass ich ihn nicht mehr respektvoll behsndeln moechte :)

0