Frage von aRaP12, 163

Wie sage ich meiner Mutter, dass ich geschwänzt habe?

Ich habe die letzten Tage geschwänzt, wollte es heute wieder machen und sie hat es bei der Arbeit herausgefunden. Dann hat sie gesagt ich soll heute noch gehen, auch wenn ich zu spät komme (war so um halb 10). Weil ich heute ein Referat halten muss auf das ich mich nicht gut vorbereitet habe bin ich nicht gegangen. Heute Abend wird sie mich wahrscheinlich eh schon anschreien da will ich ihr das wenigstens schon etwas früher sagen. Was kann ich ihr da jetzt sagen und wie?

Antwort
von Marcel89GE, 58

Sag du hast geschwänzt weil du keine schlechte Note für dein Referat bekommen wolltest. Im nachinhein haste schlechtes Gewissen und weißt, dass man sich solchen Dingen stellen muss, da sie die Quittung für die schlechte Vorbereitung sind und man sonst nichts daraus lernt.

:)

Antwort
von Paja1973, 76

sag die Wahrheit und erkläre vernünftig, warum. Warte aber einen guten Moment ab, nicht wenn sie schlecht gelaunt und gestresst nach Hause kommt... Frag ob sie einen Kaffee möchte, lege dazu ein Kaffestück hin. Sie wird sich schon denken, dass du was verbockt hast und wird dich fragen.... das wäre der Anfang.

Antwort
von Rocker73, 71

"Mama, ich hab Mist gebaut. Ich hätte nicht vor Verpflichtungen einfach wegrennen sollen, das war feige von mir und es wird nicht wieder vorkommen, versprochen!"

Anschreien ist aber auch nicht richtig, am besten sprichst du mit einer anderen Vertrauensperson auch drüber, die dir ein wenig beistehen kann beim Gespräch!

LG

Kommentar von Kiboman ,

das ist ja was ich meine,

wenn er heute gegangen wäre,

Dann hätte man noch was bereuen können, aber so ist jede glaubwürdigkeit verspielt.

du hast jetzt den ich hatte einfach keine lust Stempel, da kannste noch soviel reden, zu spät.

Antwort
von Mayelle, 27

wenn du keine Hemmungen hast mehrere Tage zu schwänzen, warum sagst du es dann nicht einfach. Geh hin, sag du warst heute nicht in der Schule, von mir aus sag warum, und fertig. Ärger bekommst du so oder so, also loeber kurz und "schmerzlos"

Antwort
von Allenswissender, 40

Es kommt natürlich darauf an wie alt du bist. Wenn sie dich bestraft kannst du dich immer bei der Polizei melden und sagen, dass sie dich geschlagen hat.
Ich hoffe ich konnte helfen.

Kommentar von aRaP12 ,

Seit 16 Jahren kümmert sich meine Mutter um mich was wäre ich da für ein Sohn der zur Polizei geht weil ihr einmal aus Wut und Verzweiflung die Hand ausrutscht?

Antwort
von Julihelferan, 45

Sag dass es dir leid tut und sei ehrlich.

UND: Geh einfach mal in die Schule sonst endest du als Obdachloser oder als Harzer.

Antwort
von Vali420, 26

Ich glaub das macht jeder mal ( in meinem freudeskreis zumindest), erwischt wurden wir zum Glück noch nie. Wie hat es deine Mutter denn erfahren? Durch die Schule?

Aber sag deiner Mutter einfach das es dir wirklich leid tut und versprich ihr das du es nicht mehr machst :) Ausreden suchen hilft da nicht :)

Antwort
von unhalt, 27

Am besten du kommst gleich mit einer sinnvollen Lösung für dein Schwänz-Problem und machst in der Zeit die du jetzt hast das Referat. Wenn sie merkt, dass du was getan hast und nicht faul warst, dann nimmt das ein besseres Ende.

lg

Antwort
von nettermensch, 38

ihr zuhören und die wahrheit sagen, warum du die schule schwänzt.

Antwort
von Chefelektriker, 13

Alles gestehen und vorallem sagen warum Du geschwänzt hast.

Antwort
von Catmami, 67

Ärger kriegst du sowieso, also kannst du es gerade aus sagen...

Kommentar von Kiboman ,

eben ausreden gibts eh keine mehr, der letzte zug war heute, den hasste auch verpasst.

schade nich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community