Frage von Ceyca, 24

Was sage ich am Anfang eines Referates?

Ich muss schon bald ein Referat über Füchse halten, hab auch schon alles vorbereitet. Nur leider weiß ich nicht wie ich, wenn ich vorne stehe, anfangen soll. Ich will nicht den Standartspruch "Hallo, ich stelle euch heute das Thema Füchse/ halte ein Referat über Füchse. Viel Spaß" sagen.

Habt ihr noch andere und bessere Ideen? :)

Antwort
von schnuffpuff20, 24

Also ich hab das Thema **** und dann kannst vorstellen über was du alles reden möchtest also eine Einleitung praktisch und dann fängst du an :)

Kommentar von Ceyca ,

Die Einleitung würde voll lange gehen, da ich sehr viele Sachen sagen muss. Aber ich werde trotzdem mal gucken ob es geht. Danke ^^

Antwort
von Pquinn, 21

naja, ist doch egal, hauptsache du bist einigermaßen gut vorbereitet : die einleitungsformel, vor allem in der schule ist da nicht so wichtig.

Antwort
von ChialesLP, 20

Du kannst den Spruch umändern, also in:" Das Thema meines Referates ist Füchse".
Oder vielleicht mit Klassen-Insidern beginnen, ich weiß ja leider nicht was deine Klasse so mag/lustig findet.

Kommentar von Ceyca ,

Danke :)

Kommentar von paulklaus ,

Seeeehr originell ! : - ((

Außerdem ist das kein SPRUCH !

pk

Kommentar von ChialesLP ,

Es ist ein Spruch oder auch ein Satz.
Orginell? Öhm, ich kenne seine/Ihre Lehrer und Klasse nicht!
Woher soll ich dann genau antworten?

Antwort
von paulklaus, 9

Mit diesem Spruch von OSCAR WILDE beginne ich fast alle Referate / Vorträge:

"Das Gehirn des Menschen ist eine großartige Sache ! Es funktioniert von Geburt an bis zu dem Moment, da der Mensch anfängt, eine Rede zu halten !"

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten