Wie rechnet man Tangens hoch minus eins OHNE TASCHENRECHNER SCHRIFTLICH?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.ntu.edu.sg/home/aukil/papers/conf/2011\_IEEE-ISIE11\_Fast-arctan.pdf

Du suchst ja nach Computeranwendung, die hier beschriebenen Methoden sind einfach zu implementieren und geben sehr schnell sehr exakte Ergebnisse (die standardmäßigen 15 Stellen fast ohne Aufwand). Alternativ hat fast jede Programmiersprache eine Funktionenbibliothek, in der der Arcustangens drin sein sollte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkForestDuino
15.03.2016, 19:11

Danke erstmal....... leider bin ich im Verstehen von Mathematischen Formeln nicht so gut, kannst du mir das bitte etwas genauer erklären?

2. Leider bietet diese Programmiersprache zurzeit nur die 4 Grundrechenarten, Kreisformeln, Pi, Koordinaten(Vektoren) und Klammerrechnungen.

Da die macher(der IDE und der Sprache) aber nur zu zweit sind, und auch noch andere dinge zu tun haben, gibt es das noch nicht. Und da ich es wichtig finde, habe ich hier halt nach der Formel gefragt.

0
Kommentar von DarkForestDuino
14.04.2016, 19:24

Nunja, meine Frage ist jet noch nicht geklärt, also tangens ist ja Ankantete / Gegenkantete, aber was ist dan tan^-1

0

Das geht nur numerisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schwierig, wüsste ich keine Methode. Allerdings ist tan^(-1) = cot !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhotonX
15.03.2016, 19:05

(tan(x))^(-1)=cot(x), aber tan^(-1)(x)=arctan(x) ist die Inverse des Tangens. Ich denke, der Fragesteller interessiert sich gerade für die Inverse.

0
Kommentar von DarkForestDuino
15.03.2016, 19:13

Nunja, ich weis aber auch nicht wie ich Kotagens Schriftlich rechnen kann :D

0