Frage von Baggar, 86

Trigonometrie hoch minus eins?

Ich versteh das Thema eigentlich, aber es gibt ja im Taschenrechner einmal sinus und einmal Sinus hoch minus eins ? Warum hoch minus eins??

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathematik, 77

Das ist ein seltsamer Fehler fast aller Taschenrechnerhersteller, die sich bewusst sein sollten, dass der Ausdruck ^-1 (eigentlich auch noch mit Klammer geschrieben) 1/ (Argument) bedeutet. Doch auf dem Rechner bedeutet es fälschlicherweise die Umkehrung:

sin 30°       = 0,5
sin^-1 (0,5) = 30°              Richtig wäre: arc sin 0,5 = 30°

Meistens braucht man dafür dann die Shift-Taste.

Es gibt aber auch Rechner, auf denen steht arcsin oder asin bzw. acos und atan drauf. Da darf man sich nicht wundern, sondern benutzt dann diese Tasten, wenn es gebraucht wird.

Antwort
von Blvck, 81

sin^-1 benutzt man, um den Winkel herauszufinden, wenn zwei Seitenlängen gegeben sind

Kommentar von Baggar ,

Dankeschön :D

Antwort
von AnnnaNymous, 62

Das ist dann die Umkehrung, wenn Du den Sinus hast und den Winkel dazu berechnen möchtest.

Antwort
von Monsieurdekay, 54

das ist die Umkehrfunktion arcsin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community