Wie rechnet man eine Mathe Test Note dazu?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du addierst alle deine Noten in dem Fach Mathe. Nehmen wir mal an das ergibt 36. Dann schaust du wie viele Noten es sind. Nehmen wir mal an es sind 9. Dann rechnest du 36:9= 4. Du stehst in Mathe auf vier.
Dann hast du in der Arbeit eine fünf geschrieben. Dann ergeben deine Noten 41. Dann sind es zehn Noten also 41:10= 4,1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Test zählt meist als eine mündliche Note. Wenn du zwischen 4 und 5 stehst und jetzt eine 5 geschrieben hast, sieht es rechnerisch nach einer 5 aus.

Um es exakt auszurechnen müsstest du wissen wieviel die 5 genau zählt und diese dann mit deinen übrigen mündlichen Einzelnoten zusamenrechnen.

Der Lehrer hat jedoch auch einen gewissen pädagogischen Spielraum und könnte dir auch eine 4 geben wenn du schlechter als 4,5 stehst. Allerdings macht ein Lehrer dies i.d.R. nur wenn es gute Gründe dafür gibt. Ich würde auf dem Zeugnis durchaus mit einer 5 rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ramonniie
21.06.2016, 22:36

Okay danke für die Info

0

es kommt drauf an wie der test bei euch zählt, meistens wie eine halbe arbeit oder?

du rechnest also die arbeiten mal 2, d.h. 4,5x2 und dann den test dazu also 9+ 5 und das dann durch 3. also: (4,5*2+5)/3=4,67

das wäre dann deine note.

wenn der test wie ein drittel der arbeit gewertet wird, was auch oft der fall ist, dann die arbeit mal 3 nehmen. kommt am ende also raus (4,5*3+5)/4=4,625

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ramonniie
21.06.2016, 22:04

Wird das im Zeugnis dann aufgerundet oder abgerundet?

0

Um den Schnitt zu rechnen bräuchtest du aber noch deine mündliche Note und das Verhältnis deiner mündlichen und schriftlichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser Beispiel-Schüler heißt Jan. Jan hat in Mathetests: 3;5;1;3;3.Er rechnet zusammen:3+5+1+3+3=15Er teilt es duch die Anzahl der Noten (5). Er erhält:3.Er steht also 3,0. So machst du's mit deinen Noten und hast deinen Durchschnitt. ~~BLP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung