Frage von Emelyvk, 150

Wie oft und wie lange mit einem Schäferhund spazieren gehen:)?

Antwort
von LukaUndShiba, 58

Meine Tante und ihr Mann halten Schäferhunde. 

4-5  stunden sind die grade bei kühlem Wetter häufig mit denen unterwegs. Dann wird unterwegs aber auch ordentlich gearbeitet. Fährte Suchen usw. Zudem sind die Hunde auch noch regelmäßig auf dem Hundeplatz und machen dort aller Hand an Auslastung.  

Das sind Arbeitshunde und das merkt man denen auch an. 

Kommentar von Emelyvk ,

Danke :)

Antwort
von MiraAnui, 46

Mein Rüde (Mali Mix) bekommt man kaum müde...

Wir gehn 4-6 mal am Tag raus, das sind ca. 3-4 Std. Beim Spaziergang wird dann Reizangel gespielt (45min am stück) und dann noch Ball. Zwischendrin gibts Nasenarbeit.

 im sommer ist es wegen dee Hitze weniger. 

Antwort
von dogmama, 77

langweiliges spazieren gehen reicht einem Schäferhund nicht.

Schäferhunde sind Arbeitshunde und müssen entsprechend gefordert und beschäftigt werden.

Lies erst mal Bücher über die Anforderungen und Bedürfnisse dieser Rasse!

Kommentar von Emelyvk ,

Nur weil ich eine Frage über eine Rasse stelle heißt es nicht das ich mir blind eine anschaffen wollte..:)

Antwort
von brandon, 70

Ein Deutscher Schäferhund hat viel Ausdauer und lernt gerne dafür wurde er gezüchtet. Zwei bis vier Stunden sollte man sich täglich mit ihm beschäftigen.

Antwort
von Nijori, 82

Mindistens 2 3 stunden am Stück und nicht nur rumlatschen rennt n stück auf der Wiese spielen wirf ihm was und so.

Der wird sicher irgendwann mal müde aber in der Regel hat ein gesunder Schäferhund mehr Ausdauer als sein Halter also das du den überforderst brauchst du nich zu fürchten.

Kommentar von Emelyvk ,

Ok danke :)

Antwort
von adventuredog, 85

Am besten den ganzen Tag, sofern er ausgewachsen, fit u. gesund ist. Schäferhunde sind lebhafte unternehmungslustige Dienst- und Gebrauchshunde.

Kommentar von Emelyvk ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten