Frage von Kenoxi, 81

Wie lautete der Rittertitel in Deutschland im Mittelalter?

Hallo, Ich lese gerne das Lied von Eis und Feuer und da es da um Ritter usw. geht wolltr ich mal fragen wie man Deutschland einen Ritter angesprochen hat. In Game of Thrones sagen die immer "Ser" aber wie hieß das in Deutschland???

Antwort
von MarkusKapunkt, 47

Die korrekte Anrede für einen Ritter ist "edler Herr", dann folgt der Nachname. Ist ungefähr gleichbedeutend mit dem englischen "Sir", dem französischen "Sier" und dem spanischen / italienischen "Don".

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 41

Die Anrede auch für einen Ritter war "Herr"!

In Urkunden, die bis zum Hochmittelalter zumeist noch in lateinischer Sprache abgefasst waren, erscheint die Anrede in Latein: "dominus" = "Herr".

Diese ursprünglich nur für den Adel gebrauchte Anrede hat sich bis heute als Höflichkeitsanrede erhalten!

MfG

Arnold

Antwort
von Jekanadar, 57

Schau mal in Wikipedia. Tabelle, letzte Zeile.

https://de.wikipedia.org/wiki/Adelstitel

Antwort
von Hexe121967, 47

onkel google weiß rat. stichwort "Adelstitel im Mittelalter"  oder aber https://de.wikipedia.org/wiki/Adelstitel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten