Frage von alphalambda, 13

Wie lange müssen/sollten Fensterhersteller Ersatzteile vorhalten?

Ich habe mir von Weru vor 17 Jahren edle Fenster (Colore) im Haus einbauen lassen. Nun sind Entwässerungskappen kaputt. Weru sagt aber sie hätten keine mehr auf Lager. Auch der Fachhandel hat nichts mehr auf Lager. Ich habe Weru schon aufgefordert wieder Ersatzteile anzufertigen. Ich befürchte nur, dass sie nicht wollen. Das sind keine einfachen Kappen, sondern zweiteilige, die mit einem Zylinder durch die Al-Verblendung in den Rahmen ragen. Ich finde das unerhört, dass Weru bei den teuren Fenstern keine Ersatzteile mehr zur Verfügung stellt. Ich kann doch nicht das Wasser in den Rahmen stehen lassen oder mir deswegen neue Fenster einbauen lassen. Wie kann ich da etwas erreichen?

Antwort
von Achim19651, 6

Gar nicht. Es gibt keine gesetzliche Verpflichtung für den Hersteller, Ersatzteile vorrätig zu halten. Allenthalben kann man sich auf Branchenüblichkeit zurückziehen, aber das wird wohl bei 17 Jahren schwer werden.

Möglichweise kannst Du solche Kappen nachbauen lassen, ich weiß nicht, wie die aussehen.

Antwort
von catweasel66, 7

schon mal auf anderen seiten geschaut wie such und find, amazon ,ebay oder ebay kleinanzeigen?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten