Frage von kinggajeel, 98

Wie lange kann ein Kind mit im Schlafzimmer wohnen?

Mein Freund und ich wohnen mit unserer Tochter (13 Monate) in einer 2 Zimmer Wohnung wir teilen uns ein Schlafzimmer und sie hat im Wohnzimmer eine spielecke. Wie lange kann sie noch bei uns mit im Zimmer wohnen ?

Antwort
von eostre, 17

So lange, wie sich alle damit wohlfühlen. Bis etwa 5 sollte es unproblematisch sein, dann wird es aber sicher Zeit eure Wohnsituation zu ändern.

Antwort
von Mietzie, 31

Kann man nicht so pauschal sagen. Unser Sohn (mittlerweile 10) hat lange gar nicht in seinem Zimmer gespielt. Er wollte immer nur da sein, wo wir sind. Aber ich denke wenn sie mal so langsam aufs Schulalter zu gehen, sollten sie ihren eigenen Bereich haben. Und auch die Möglichkeit haben mal ohne die Eltern zu schlafen.

Antwort
von ThomasAral, 35

stell halt ein eingezäuntes bettchen ins wohnzimmer ... so ähnlich wars bei mir ... ist aber ne ewigkeit her ... keine ahnung ob man das heute noch macht

also eingezäunt im übertragenen sinne, so holzgitterstäbe --- die ich schon als baby rausgeschraubt habe ;-)

Kommentar von MehrPSproLiter ,

ich habe reingebissrn und sie dann rausgeschraubt :D

Antwort
von Wonnepoppen, 63

Kann man so pauschal nicht genau sagen, habt ihr euch schon nach einer größeren Wohnung  umgesehen?

denn das geht ja auch nicht von heute auf morgen!

Antwort
von beangato, 31

Solange Ihr möchtet.

Mein Sohn hat 4 Jahre mit im Schlafzimmer geschlafen. Dann kam mein 2. Kind und wir bezogen eine größere Wohnung.


Antwort
von haufenzeugs, 56

meistens bleiben die kinder bis sie 3 oder 4 sind im zimmer der eltern oder eben solange es euch gefällt. wenn ihr umziehen wollt, dann tut das doch und wenn ihr denkt das euer mini ein eigenes domizil beziehen soll zum schlafen.

^^ erfahrung zeigt, kind landet eh oft genug wieder in eurem bett und das noch einige jahre :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten