Frage von MHF2000, 90

Wie lange hat man ungefähr pupertäts pickel?

Ich bin 15 und habe sie mit 12 bekommen.

Antwort
von TeikoSan, 62

Das ist bei jedem unterschiedlich.

Manche haben sie nur sehr kurz, manche bekommen sie erst sehr spät, manche sehr früh. Wie bei allein Bereichen in der Pubertät ist es unberechenbar. Es kann durchaus sein, dass man sie noch bis ins Erwachsenenalter hat, aber es kann auch sein, dass du bald erlöst bist. Das kann dir niemand so recht sagen.

Frag doch mal deine Eltern, wie es bei ihnen war. Es kann durchaus sein, dass der Verlauf deinem ähnelt. Ansonsten geh zum Dermatologen. Auch um dich beraten zu lassen über Salben oä, damit du später keine Narben hast.

Viel Glück, dass es bald vorbei ist

TeikoSan

Antwort
von TheApfeluhr, 47

Kommt auf die Pflege an wahrscheinlich bis man 15-18 ist

Antwort
von AKrannig, 50

zwischen 17-18 habe ich meine endlich verloren :)

Antwort
von netflixanddyl, 45

Bis du aus der Pubertät kommst :D

Antwort
von Sinaz, 40

Hey, bin 14 und habe mit 11 schon welche bekommen... Am Anfang hatte ich aber nix gegen die gemacht...Bei jedem ist das unterschiedlich. Kauf dir am besten von Nivea ein peeling gegen pickel und eine Tagescreme, und abends machst du dir Zink salbe ins Gesicht die zieht dann über Nacht ein...Seit dem sind meine pickel besser geworden...Viel Glück 🍀

Antwort
von Kikoolimooo, 59

Unterschiedlich ,Vllt 13-18(da wird es auf jeden Fall wenig) aber ich kenne ein paar die hatten es auch mit bis über 20

Antwort
von SoMean, 56

Dafür gibt es keine Regeln.
Bei manchen ehr bei manchen später, das kann man nicht pauschal sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten