Frage von cassy27, 73

Wie lang muss eine Longe für shettys sein?

Ich longiere eins unserer shettys regelmäßig. Weiß aber nicht ob meine Longe zu kurz ist. Sie ist 2m lang.

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 54

2m ist einfach ein strick und keine longe. das ist viel zu kurz.

der kreis, den das shetty läuft, muss fast so gross sein, wie für ein grosspferd. sinn des longierens ist das gymnastizieren, also dass das pferd oder pony geschmeidig wird. 

das shetty ist aufgrund seiner gedrungenen formen fast immer weniger beweglich als andere pferde und ponys (es gibt noch ein paar rassen, die im rücken nicht so beweglich sind, z.b. im alten schlag gezogene norweger...). daher müssen sie langsam lernen sich zu biegen. je kleiner aber der kreis ist, desto mehr wird das tier in eine zwangshaltung gebracht - oder es läuft unsauber, das heisst, auf zwei hufschlägen.

du kannst eine handelsübliche longe kaufen.  (möglichst eine leichte)

und auch für ein shetty brauchst du einen kappzaum. auch der ist schon recht günstig zu haben.

einfach am halfter bitte nicht longieren. und schon gar nicht mit trensenzaum.

Antwort
von Viowow, 22

du longierst mit einem zwei meter strick ganz sicher nicht. du scheuchst es vielleicht im kreis rum. das hat aber nichts mit longieren zu tun. eine longe hat ca 10 meter(+/- 2m) und am pferd sollte ein kappi sitzen. dann kannst du anfangen, von longieren zu sprechen... alles andere ist murks

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde & Pony, 15

um Himmels Willen !!!!

 Das arme Tier !

falls das kein Schreibfehler ist und du 20 m meinst
oder du selbst ganz fleißig geradeaus mitrennst

PUUUH !

also 7,5m ist da absolute Minimum, besser ist es 10 mLonge  zu haben, die man ggf ein wenig verkürzen kann

und BITTE nicht nur  imKreis rumlaufen lassen sondern auch die langen Seiten mitgehen und da Pony geradeaus laufen lassen.

Du denkst bitte auch dran, die "Zirtonenseite" immer etwas intensiver zu arbeiten UND IMMER mit der Zitroneneite aufzuhören ?

(mein Extratipp für Euch: ww.wege-zum-pferd.de   Longieren)

Antwort
von FelixFoxx, 24

Viel zu kurz, auch ein Shetty braucht eine 8m Longe. Allenfalls 6m kann man noch nehmen.

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde, 38

Du hast Dich nicht versehentlich vertippt? 2m ist nicht mal ein vernünftiges Führseil, das ist grade mal ein Anbindeseil.

Eine Longe hat immer 8 bis 10 m, unabhängig von der Pferderasse, seiner Fellfarbe oder anderen Kriterien.

Arbeitsseile gibt es zwischen der Länge eines Führseils (wer vernünftig führen will, nimmt ein 3m-Seil) und der einer Longe bzw. sogar noch länger, je nach Arbeit.

Antwort
von netflixanddyl, 33

Und du meinst echt eine Longe? Bin kein Profi was Longieren angeht, aber wieso sollte die Länge für Shettys so drastisch kürzer sein? Normale 8m Lange Longen gibt es überall zu kaufen.

Antwort
von SturerEsel, 39

Ja, viel zu kurz. Nimm eine ganz normale (8 bis 10 Meter), das klappt bei unseren Shettys sehr gut.

Kommentar von cassy27 ,

Danke

Kommentar von SturerEsel ,

Büdde :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community