Frage von Thepinkmaze12, 113

Wie kann ich Meinen Drahthaar Fox Terrier Welpen beruhigen?

Ich habe seit 5 Tagen einen Drahthaar Fox Terrier Welpen (er ist 8 Wochen alt),seit 2 Tagen tickt er immer mal wieder frei(für 5 min.), springt mich an,beißt in die Hose,Hände,Füße usw. rennt wie ein Irrer hin und her, kratzt mit seinen Pfoten Und und und... Ich habe schon viele Methoden probiert um ihn zu beruhigen, aber nichts hilft! Ich hoffe jemand kann mir nützliche Tipps geben wie ich ihn wieder dann beruhigen kann! :)

Antwort
von dogmama, 71

,beißt in die Hose,Hände,Füße usw. rennt wie ein Irrer hin und her, kratzt mit seinen Pfoten Und und und

der Welpe will spielen.

Fox- Terrier sind besonders ruppig und spielen auch untereinander sehr derbe! Mit gefühlvollen Zerrspielen (Socken, Knotenseil) könntest Du ihn gut von Hände, Füße etc. ablenken

Antwort
von Sissy1957, 68

Das "Rennnen " sind die sogenannten " Welpenfünfminuten " Das haben alle Welpen mehr oder weniger. Die Ursachen sind oft Stress oder Reizüberflutung .

Durch das Rennen wird Stress abgebaut . Man nennt es auch Übersprungshandlung .So junge Welpen fahren leicht hoch , das ist dann so wie bei kleinen Kindern die totmüde sind und trotzdem nicht schlafen wollen.

Meinen Kleinen ( ich bekam ihn auch mit 8 Wochen ) habe ich von Anfang an an die Box gewöhnt ,wenn er dann " hochgefahren " ist  und ich ihn in die Box gab , ist er binnen Sekunden eingeschlafen.

So junge Welpen brauchen noch sehr viel Schlaf.

Ich habe auch die Spielzeiten mit mir oder mit meinen Ersthund zeitlich auf ca.10 Minuten beschränkt bzw. abgebrochen wenn ich ein hochfahren bemerkte.

Wenn dein Welpe kratzt ,beißt etc. würde ich ihn solange ignorieren bis er wieder " runtergefahren " ist.Aber keinesfalls alleinelassen. Auch das hohe Quitschen wenn er in die Hand beißt ist richtig ,so lernt er die Beißhemmung.

Sobald der Kleine an" die Haut " geht sollte das Spielen abgebrochen werden.

Mit einem hochgefahrenen Welpen würde ich auf keinen Fall Zerrspiele machen , das verschärft das Ganze noch .Ich spiele nur wenn sich mein Kleiner in einem ruhigen  , unaufgeregten Zustand befindet.

LG

Sissy

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 49

das ist ein voellig niomales verhalten fuer welpen und vor allem bei dieser rasse!

lies bitte das buch "welpen" von clarissa von reinhardt -animal learn verlag.

du hast deine hund zu frueh geholt. gute zuechter geben hudne erst nach der 1-13 woche ab, weil welpen noch shr viel lernen von ihrer mutter und im umgang mit den geschwistern

Antwort
von wotan0000, 65

Du bist jetzt Spielpartner, denn er wäre besser bis zur 12ten Woche bei Mutter und Wurfgeschwistern geblieben.

Wenn er beisst o.ä. rufst Du jämmerlich aua und entfernst Dich von ihm (nicht alleine lassen und nicht grob sein), auch sanft wegschieben ist OK.

Da muss jeder Welpenhalter durch.

Antwort
von eggenberg1, 41

wieso willst du ein natürliches verhalten  deines  welpen beruhigen ??   hast du dich denn so ganz und  garnicht   schlau gelesen  VOR  anschaffung  deines welpen ??

wenn er jezt  8  wochen alt ist , dann habt ihr ihn  mit 7  wochen   bekommen -- das ist gegen die gestzliche  abgabefrist   von mindestens 8  wochen .. also habt ihr den kleinen von einem vermehrer   gekauft .

ich hoffe ihr habt ihn gründlich  durchchecken lassen beim tierarzt !

Kommentar von Thepinkmaze12 ,

Nur als Info ich habe ihn 1 Tag bevor er 9 Wochen alt ist abgeholt und somit nicht gegen Gesetzliche abgabefrist verstoßen!!! Und nein ich habe ihn nicht von einem Vermehrer gekauft!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar von eggenberg1 ,

Ich habe seit 5 Tagen einen Drahthaar Fox Terrier Welpen (er ist 8 Wochen alt)

entweder weißt   du nicht , was du so schreibst , oder du  hast  die besserwisser taste nicht ausgeschaltet !!! 

wie kannst du einen hund  1 tag vor  der neunten woche  gekauft haben, wenn er er jetz 8  wochen ist aber bereits  5 tage bei  euch  wohnt --  haste in mathe nicht aufgepasst ??


wenn du ihn von keinem VERMEHRER hast.   dann kannst du  dich doch mit solchen fragen diret an den ZÜCHTER  deines hundes wenden, der  kann dich   sehr  gut aufklären

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten