Frage von Danger246, 104

Wie groß ist der Winkel Beta (1.Bild) und Delta (2.Bild).Habe schon den anderen?(siehe Bild)?

Wie groß ist Beta und warum?
Siehe Bild.
Wie groß ist Delta und warum?
Siehe 2.Bild

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 48

Hallo,

Beta hat 118°, denn ihm fehlen nur die benachbarten 62° zu einem gestreckten Winkel von 180° und 180°-62°=118°.

Im zweiten Bild ergänzt Gamma den Nebenwinkel von 146° zu 180°, hat also 34°.

Delta ist dann 180°-(34°+131°)=180-165°=15°, denn in einem ebenen Dreieck ergänzen sich die Innenwinkel immer zu 180°.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von Gweny02, 34

Bild 1:  beta= 118° 

 die 62° und die 28°kommen jeweils doppelt vor ( an der jeweils gegenüberliegenden seite) 

360-62×2-28×2=180 

180÷2= 90=alpha

beta besteht aus alpha und 28°=90+28=118

Antwort
von MadXMario, 31

Alpha = 180° - 62° - 28°
Beta = Alpha + 28°
Gamma = 180° - 146°
Delta = 180° - 131° - Gamma

Antwort
von Lina8989, 24

Delta =180-131-34 

Innenwinkelsumme im Dreieck ist 180 grad 

Antwort
von Lina8989, 25

Beta= 180-62

Und Alpha=180-63-28

Antwort
von arcos2pi, 34

alpha muss 90-28-62 sein, beta 90-62

Kommentar von Danger246 ,

ist das - ein Minus?

Kommentar von Fionata ,

Wieso 90-62 ? Nicht 180 - 62 ?

Antwort
von Gweny02, 11

Bild 2: Winkelsumme im Dreieck=180°

180-131-34=15°

delta=15°

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community