Wie finde ich einen wing tsun Trainingspartner?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur zu deiner Info:

In der EWTO müssen Leadership-Teilnehmer unterschreiben, dass sie nicht mit Leuten privat trainieren, die mehr als drei Schülergrade Unterschied zu ihnen selbst haben/ oder mehr als 1 HG.

...weil es geschäftsschädigend wäre, wenn Schüler dann vielleicht weniger kostenpflichtige Einheiten in der Schule wahrnehmen.

Bei uns waren schon Leute ab dem 4.SG im Leadershipprogramm. Am Leadership-Programm nehmen Leute teil, die ein höheres Interesse am WT-Training haben, als der Durchschnitt. Sie werden dort auf die Ausbilder- und Lehrerlaufbahn vorbereitet. Viele sind sehr loyal und halten sich an die Regeln ihres Sifus.

Diese Info ist kein Hörensagen, sondern ich habe selbst am Leadership-Programm der EWTO teilgenommen und unterschrieben.

Natürlich darf niemand der Insider diese Info, wie alle Infos vom Leadership, weitergeben. Diese Loyalität hat sich die EWTO bei mir gründlich verspielt.

Das könnte mit eine Ursachen sein, warum man schlecht Trainingspartner für Hometraining findet.

Viel Glück bei deiner Suche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?