Frage von askerO, 57

Wie beten muslime?

Man sieht ja immer, dass sie in moscheen so auf dem boden knien. Beten muslime dann zu hause auch so oder sitzen sie ganz normal da und beten ihre gebete ? Wie ist das, wenn sie 5mal am tag beten ?

Antwort
von suziesext10, 18

das "beten" ist irreführend; es geht nicht, wie im Christentum oder Buddhismus oder Ähnliches um eine spirituelle, also innere Übung, sondern um Niederwerfung und Anbetung als standardisiertes Ritual, also ne äußerliche Demonstration. Und das entweder in der Gruppe, oder allein, aufm Gebetsteppich.

Das gilt aber nur für Sunniten. Gibt ne Reihe islamischer Richtungen, die beten ohne Zeremonien einfach innerlich. Zb Alewiten, Alauiten, Sufis, Hurufis usw


Kommentar von YassineB87 ,

das ist nicht ganz richtig, demonstration der Unterwerfung für gott stimme ich dir zu. aber aich christen geht es nicht ums spirituelle. oben in meiner antwort siehst du die stellen, an denen es zu praktisch allen prooheten steht mit der niederwerfung. das wird bzw wurde immer so gemacht. kann dir auch etliche bibliche stellen nennen an denen jesus das beten lehrt. sollst nicht plapern. am besten im verborgenen beten um nur für gott zu beten usw

Antwort
von YassineB87, 8

Kurz zu den anderen antworten weil so oft der teppisch erwähnt wird. Das ist eine später entstandene tradition. Es reicht auch aus etwas für das gesicht hinzulegen für das knien.... zu zeiten des propheten gab es das nicht. Nur dass der untergrund fest sein musste. Also kein schlamm oder so. Das mein wissen.

Und ja es ist immer der selbe ablauf. Gilt auch nicht der demonstration sondern der Unterwerfung für gott. Erst stehen wir. Dann verbeugen wir uns. Dann richten wir uns auf dann knien wir und legen das Gesicht zu boden usw

Witzig ist (bezogen auf die anderen Antworten) das laut bibel es alle propheten inklusive JESUS gemacht haben... hier hab ich ne schöne auflistung gefunden:

1. Jesus, Friede sei auf ihm, fällt im Gebet auf sein Angesicht
Matthäus 26:39
„Und ging hin ein wenig, fiel nieder auf sein Angesicht und betete und sprach: Mein Vater, ist's
möglich, so gehe dieser Kelch von mir; doch nicht, wie ich will, sondern wie du willst!“
2. Abraham, Friede sei auf ihm, fällt im Gebet auf sein Angesicht
Genesis 17:3
„Da fiel Abraham auf sein Angesicht...“
3. Moses und Aaron, Friede sei auf ihnen, fallen im Gebet auf ihr Angesicht
umeri 20:6
„Mose und Aaron gingen vor der Gemeinde zur Tür der Hütte des Stifts und fielen auf ihr
Angesicht..“
4. Elija, Friede sei auf ihm, fällt im Gebet auf sein Angesicht
1. Könige 18:42
„...ging Elia auf des Karmels Spitze und bückte sich zur Erde und tat sein Haupt zwischen seine
Kniee.“
5. Joschua, Friede sei auf ihm, fällt im Gebet auf sein Angesicht
Josua 5:14
„...Da fiel Josua auf sein Angesicht zur Erde und betete an...“
Kommentar:
Der Ausdruck „betete an“ oben zeigt ganz deutlich, dass die Niederwerfung von Josua, Friede sei
auf ihm, auf den Boden aus keinem anderen Grund erfolgte, als für die reine Anbetung des Einen
Gottes.
6. 1. Samuel 20:41
(David, Friede sei auf ihm, fällt im Gebet auf sein Angesicht)
„...stand David auf vom Ort gegen Mittag und fiel auf sein Antlitz zur Erde und beugte sich dreimal
nieder...“
Weitere Hinweise auf die Niederwerfung im Gebet in der Bibel:
Numeri 16:4
Numeri 16:22
Josua 7:6
7
Jesaja 45:23

Antwort
von PersiaPrince, 27

Ja, genau so beten wir auch zu Hause. Einige Muslime beten an fünf Abschnitten des Tages immer das jeweilige Gebet. Andere legen immer zwei Gebete zusammen außer morgens.

Kommentar von askerO ,

und kann man selbst aussuchen an welcher uhrzeit man betet oder ist das vorgegeben wann man beten muss ? und ist es auch egal welches gebet man da spricht oder wird das auch vorgegeben ?

Kommentar von PersiaPrince ,

Es gibt bestimmte Zeitabschnitte, das heißt, zum Beispiel, von 13 bis 15:00 Uhr solltest du das Mittags Gebet gesprochen haben. Das geht ja immer nach der Sonne. Die Eröffnungs sure, die man spricht, ist immer die gleiche, die aller erste sure aus dem Koran. Danach spricht jeder das, was er möchte, meistens ist es eine von den letzten Suren. Außerdem gibt es noch Bitgebete, die kann man sogar auf deutsch sprechen. Du musst dir das wie ein Gespräch zwischen dir und Gott vorstellen, jeder hat ja andere Wünsche an ihn, etwas anderes, was er besprechen möchte. Frag alles, was du fragen möchtest.

Antwort
von minaray1403, 34

Sie beten und knien Richtung Mekka. Also auch zu Hause.

Antwort
von lastofus1, 24

Haha ungewöhnliche Frage sei es zu Hause oder draußen oder sonst wo es ist der gleiche Ablauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten