Frage von 1995sa, 95

Wie bekomme ich solche Aufkleberetiketten vom Glas runter?

Hat jemand einen Tipp für mich? Ich hab aus dem Krankenhaus diese infusionsflaschen aus Glas bekommen. Da sind ja noch diese Aufkleber drauf, also Etiketten. Hat jemand einen guten Tipp wie ich die schnell und leicht ohne Groß zu kratzen runter bekomme? Einfach abziehen geht nicht:-( die Flaschen dürfen nicht zerkratzen da ich sie danach wie Vasen verwenden werde. Sieht übrigens toll aus und man merkt gar nicht was das für Flaschen waren;-) weiß jemand einen Rat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Serienheld79, 60

Leg sie in warmes Wasser ein mit ein bisschen Spülmittel drinn.

Nach ca. 5 Minuten sollten sie sich gut lösen lassen

Antwort
von tanne303, 62

Probier's mal mit Einweichen in warmem Wasser und / oder mit Spülmittel direkt auf den Aufkleber (und auch einweichen lassen), nach einer Weile kann man den Aufkleber dann mit den Fingernägeln -oder natürlich auch eleganter mit einer Spülbürste- gut abkratzen. Funktioniert meistens ganz gut. Liebe Grüße und viel Erfolg! ;-)

Antwort
von anitari, 44

In möglichst heißem Wasser mit viel Spüli einweichen oder mit Scheuermilch so richtig einmanschen und  anschließend mit einem Topfreinigerschwamm abrubbeln.

Damit habe ich noch jeden Kleberrest ab bekommen.

Kommentar von 1995sa ,

und dieser schwamm hinterlässt keine Kratzer?

Kommentar von anitari ,

Nein.

Am besten weicht man den Schwamm gleich mit ein.

Antwort
von maxi6, 5

Mit viel heissem Wasser und Spülmittel einweichen, oder einfach Speiseöl auf die Etiketten, einwirken lassen und danach mit Spülmittel und heissem Wasser entfernen.

Mit nem normalen Abwaschschwamm, der auf einer Seite rauh ist, geht das Zeug gut und ohne Kratzer ab.

Antwort
von Grauspecht, 29

Ich benutze für solche Sachen immer den Ceranfeld-Schaber. 
Damit bekomme ich auch oft Etiketten von Plastik ohne Kratzer ab.
Das Glas vorher im warmen Wasser einweichen. 

Antwort
von Nienday, 20

Man bekommt Restkleber von Etiketten sehr gut mit Nagellackenferner ab. Einfach den Entferner damit benetzen und dann mit einen Spülschwamm abrubbeln. Natürlich kannst du das auch mit deinen Fingernagel,o. ä. abrubbeln.

Den Tipp mit den Einweichen mit Wasser und Spülmittel hast du ja schon bekommen, aber manchmal bleiben ja Reste vom Kleber trotdem drauf.

Antwort
von Hilde46, 1

Ich hab die hartnäckigen Klebereste mit normales Salat Öl eingerieben und mit einem Schwamm ging es ab

.

Antwort
von jonnboy62, 10

Hallo  1995sa, bei einfachen Aufklebern (z.B. von Flaschen oder Gläser) verwende ich normales Öl, womit man den Salat anmacht. Und bei sehr hartnäckigen Aufklebern (die rundherum geklebt sind) nehme ich Orangenreiniger, aber "PUR" nicht verdünnen mit Wasser. Nimm einen alten Lappen und tränke den mit dem Orangenreiniger und leg ihn auf den Aufkleber, das machst Du so oft bis es sich löst. Danach mit normalem Seifenwasser abwaschen und mit klarem Wasser ausspülen, fertig. Damit bekommt man den größten Dreck weg. Versuch es mal, wünsche Dir viel Glück. MfG jonnboy62

Antwort
von synthemesc, 26

Grosszügig mit WD40 (das Schmiermittel in der blauen Dose) einsprühen, einweichen lassen, mit Wasser und Seife abwaschen (-kratzen)

Antwort
von doris52, 21

mit etwas Öl benetzen und langsam und vorsisichtig abreiben

Antwort
von YodaKeks, 37

mit spüli einweichen, etwas warten und dann abkatzten (das abkratzen geht nach dem einweichen wesentlich leichter), notfalls mehrmals einweichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community