Frage von Hifrima, 150

Wenn ich mit einem Auto 100km/h fahre...?

Nehmen wir an ich fahre mit meinem Auto 100 km/h, habe ich dann auch einen Gegenwind/Fartwind der Geschwindigkeit 100 km/h? (Es ist sonst windstill, wenn das Auto steht.) Und wie ist es, wenn ich noch einen zusätzlichen wind von vorne mit 25 km/h oder einen Wind der gleichen stärke von hinten? Habe ich dann einen Fahrtwind von 75 bzw. 125 km/h?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Earlywuse, 58

Ja die Geschwindigkeiten addieren sich. (Bei Rückenwind ist es die Differenz der Geschwindigkeiten)

Antwort
von Mustermu, 117

Genau so sieht es aus.

Wenn du 50 km/h fährst und einen Rückenwind von 50 km/h hast, dann müsste es sich  fast windstill anfühlen, wenn du die Hand aus dem Fenster hälst.

Kommentar von Hifrima ,

Vielen Dank für deine Antwort.

Kommentar von Darque ,

:-/ hier wird man verarscht, wo man dabei steht. 

Kommentar von ronnyarmin ,

Inwiefern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community