Frage von Crazyabout99, 170

Wenn euer Freund euch ernstgemeint beleidigt?

Also mein Freund & ich streiten ziemlich oft. Er ist sehr eifersüchtig etc. Wenn wir streiten wird er immer respektloser, nennt mich Bckstück, Sntch, Hre, Ntte, Schlmpe & sagt, dass ich meine Frsse sowie mein Maul halten soll.. Also ich dann meine "Fre*se" aufgemacht habe & meinte, dass ich mich nicht so behandeln lasse, meinte er, dass ich min dafür entschuldigen soll.. Nun meine Frage wie würdet ihr damit umgehen? Würdet ihr bei eurem Freund bleiben?

Antwort
von Wondergirl2140, 56

Nein, ich hab sowas auch mal erlebt und das ist einfach nur respektlos von ihm. Er hat nicht das Recht dich so zu beleidigen und dann auch noch als dein Freund das geht garnicht!
Aber vllt solltest du ihm erstmal noch sagen das du das überhaupt nicht ok findest und das nicht so weiter gehen kann. Vllt versucht er sich dann mal zu beherrschen. Viel Glück:)

Kommentar von Crazyabout99 ,

Habe ich schon woraufhin ich mich dann entschuldigen sollte :s aber danke! :)

Antwort
von Raylobeen, 103

Nein, würde ich nicht.

Natürlich sagt man manchmal weniger Freundliche Wörter, aber das sind Ausnahmen und das ist immer im Spaß gemeint.

Ich würde nichtmal im Streit meine Freundin beleidigen und ich denke auch nicht daran, da ich auch, wenn ich z.B sehr wütend wäre, den Respekt vor ihr als Mensch nicht verlieren würde.

Was dein Freund abzieht ist lächerlich und einfach nur kindisch, so kann er mit einen Kumpeln reden aber nicht mit seiner Freundin.

Ich würde mich trennen, sage ich dir ganz ehrlich,so etwas würde ich mir nicht mal im Traum antun.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

LG

Antwort
von ButterflyInSky, 54

Gegenseitiger Respekt ist das A und O in jeder Beziehung. Wenn das schon so anfängt, wird es nur noch schlimmer. Irgendwann wird er dich auch öffentlich so beleidigen, kannst du damit leben, wenn er das in aller Öffentlichkeit oder vor deiner Familie z.B. abzieht? Jemand der dich so behandelt nimmt dich nicht ernst. Sei dir selbst so viel wert, dir das nicht bieten zu lassen!

Antwort
von Badykey, 36

Nein nein nein nein, was willst du mit so nem Kerl ?

Er liebt dich wohl nicht. Ich bin seit 6jahren mit meiner Frau zusammen und wir streiten uns natürlich auch.

Mir liegen auch manchmal harte Sachen auf der Zunge, doch die werde ich nicht sagen weil ich genau weiß das die über den Streit hinaus verletzend sind. Ich liebe sie also weiß ich auch womit ich sie treffen und verletzten kann.

Lass den Typen fallen.

Antwort
von minimuc, 94

Ich hatte die selbe Art von Beziehung auch. Die Art wie er mit einem umgeht wird im Laufe der Zeit immer schlimmer und er wird das immer mehr steigern und merken er kann das machen. Bei mir hat das in Prügel geendet ich rate dir es sein zu lassen. Man sagt zwar Sachen im Streit die man nicht sagen sollte aber ich denke jeder kann sich etwas beherrschen. Die Respektlosigkeit ist da und wird nicht mehr verschwinden meiner Meinung nach.

Kommentar von Crazyabout99 ,

Achja das meinte er auch schon, dass ich wenn ich ein Junge wäre schon lange von ihm geschlagen wurden wäre & dass ich mehr als nur eine Ohrfeige verdiene… Tut mir leid, dass du das erleben musstest :/ & danke für deine Meinung

Kommentar von minimuc ,

Lass das gar nicht erst zu. Er hat den Respekt vor dir schon längst verloren und solche Menschen gehen immer weiter. Kein Problem ich hoffe nur, du greifst schneller ein als ich, damit du das nicht erleben musst.

Kommentar von Crazyabout99 ,

Ist nur so schwer, denn in Momenten wenn wir nicht streiten, behandelt er mich wie eine Prinzessin… Aber ich weiß, dass es nicht weiter geht & das sich das nicht ändern wird :s also danke & das werde ich jetzt auch

Antwort
von Cavo64, 54

Wie alt seid ihr
Kindergarten
Unnötig
Schluss machen vllt wacht er dann auf

Kommentar von Crazyabout99 ,

Das frage ich mich auch manchmal... Danke :) 

Kommentar von Cavo64 ,

Ja ich weiß zwar nicht was du machst kann ja auch eine Rolle spielen aber so kann es bei euch nicht weiter gehen

Kommentar von Crazyabout99 ,

Ich hatte vor ihm jemanden mit dem ich mich lediglich geküsst habe & damit alleine hat er ein Problem, sagt dass ich mich direkt klären lasse & das wars also kann man wirklich nicht sagen, dass ich sowas auch nur ansatzweise bin. Habe sogar alle männlichen Kontakte gelöscht geblockt und sonst was weil er das wollte. Bin nicht mehr feiern gegangen, Kontakt zu bestimmten Freundinnen abgebrochen & bestimmte Städte wo der benannte Junge wohnt nicht mehr "besucht"

Antwort
von BLABLAlolo, 53

klar streitet man sich in einer Beziehung kann auch mal richtig schlimm werden. Aber wen er dich H*re oder was auch immer nennt musst dir sowas nicht geben, für mich wäre das ein sofortiger Grund Schluss zu machen. Sowas will ich und brauch auch ich nicht, genau wie du nicht. Einfach Respektlos!.

Antwort
von evrythngssorosy, 25

Nein, wirklich nicht, auf gar keinen Fall.
So wurde uns das damals während einem Schulausflug bei "ProFamilia" in Gießen beigebracht, erst beleidigen sie einen und nehmen einen so unter die Pantoffel und das Ende des Stücks ist dann Gewalt.
Erst erniedrigen sie die Frauen bis sie kein Selbstwertgefühl haben und dann sich denken, dass sie keinen anderen mehr abbekommen und dann fängt es mit Gewalt an.

Also ich würde mir das auf gar keinen Fall bieten lassen. Trenn dich lieber von ihm, selbst wenn du noch Gefühle für ihn hast, sowas kannst du nicht auf dir sitzen lassen. So respektlosigkeit gegenüber einer Frau oder allgemeine respektlosigkeit geht gar nicht.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 18

Sicherlich fallen in einem Streit schon mal diverse Worte die kaum ausgesprochen auch bereits wieder bereut werden, die Nummer allerdings welche dein Freund mit dir abzieht die geht sprichwörtlich auf keine Kuhhaut mehr und es ist schlicht und ergreifend ein klares Zeichen für mangelnden oder besser gesagt nicht vorhandenen Respekt dir gegenüber. Von daher gibt es hier auch nicht mehr viel zu überlegen und ergo die Devise kann nur lauten, Trennung von deinem Freund und zwar ohne Wenn und Aber.

Antwort
von Adio38, 51

Ich würde gehen :D und mich würde er nie wieder sehen. Für was sollst du dich denn entschuldigen für seine Ausfälle?

Kommentar von Crazyabout99 ,

Ja mehr oder weniger dafür, dass ich meinte, dass ich nicht so mit mir reden lasse :s

Kommentar von Adio38 ,

okay..... dann soll sich mein Chef demnächst gefälligst auch entschuldigen, wenn ich sche! $e gebaut habe :D :D ich hoffe du verstehst die Ironie. lass dich nicht unterdrücken nachher wird es noch schlimmer und er fängt an dich zu schlagen. Ich würde es Beenden. Es gibt noch zich andere Männer die dich auf Händen tragen würden

Kommentar von Crazyabout99 ,

Dankeschön, wirklich :) Alleine lasse ich mir immer von ihm einreden, dass er Recht hat, also das hier hilft mir wirklich

Kommentar von Adio38 ,

und wenn ich bei den anderen Kommentaren lese das du schon Kontakt zu anderen Personen/Freunden abbrichst oder abbrechen musst, dann ist das keine Beziehung die ich persönlich führen würde/will. In meiner Beziehung darf meine Partnerin machen was sie will weil ich ihr zu 100% vertraue und sie weiß wo ihr Zuhause ist :).

Antwort
von Clariiiii, 81

Nein, auf jeden Fall nein. Klar streitet man sich und so weiter, aber wenn er so ausfallend wird, denke ich nicht das er gut für dich ist. Sobald du jedoch Angst vor ihm bekommst, würde ich dir raten ihn auf jeden Fall zu verlassen! Viel Glück noch.

Antwort
von FlyingCarpet, 42

Sofort weg von dem! Das wird mit der Zeit nicht besser, sondern viel schlimmer werden.

Antwort
von Bollwerk28, 35

Mit so einem würde ich erst garnichts zu tun haben wollen.

Antwort
von Mich32ny, 60

Nein !! Was ist den mit dem los.? Lass dir das nicht länger gefallen. 

Antwort
von vanillakusss, 55

Ich würde ihn weiter befördern. Mit einem Tritt in den Schritt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community