Frage von wellio, 37

Wellensittich eier umdrehen?

Hallo, unszwar haben meine wellensittiche eier und sie haben auch vor kurzem eier gelegt. Doch ich habe herausgefunden dass man wellensittich eier nicht drehen darf denn dann soll das embryo absterben und so können ja auch keine babys entstehen. Also ist es normal oder gibt es da keine hoffnung mehr denn es sind ja schließlicj sie selber

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gregor443, 12

Hallo wellio!

Was Du herausgefunden haben willst ist Unfug!

Ich zitiere dich mal:

"Doch ich habe herausgefunden dass man wellensittich eier nicht drehen
darf denn dann soll das embryo absterben und so können ja auch keine
babys entstehen."

Egal wie Du es herausgefunden haben willst? - es ist falsch !!

Wellensitticheier müssen gedreht werden, wenn sie sich gut entwickeln sollen.

Genau aus diesem Grunden tun dies brütende Hennen mehrmals am Tage!

Mit besten Grüßen

gregor443

Expertenantwort
von Hagebuttenkeks, Community-Experte für Wellensittich, 24

Informiere dich auf dem von Wummel genannten Link, was man über eine Zucht bzw. in deinem Fall das Vermehren wissen sollte. Wie man nur so unwissend an so eine Sache herangehen kann, ist mir nicht ganz begreiflich. Du schadest damit am Ende nur den Tieren. Und hoffentlich bist du dir über den benötigten Platz sowie die steigenden Kosten bewusst, wenn du am Ende 6 Wellis oder mehr hast.

Ich hoffe, du hast auch einen vogelkundigen Tierarzt, den du zu Rate ziehen kannst.

Der Tierarzt sollte deshalb vogelkundig sein, da sich ein solcher in Bezug auf Vögel weitergebildet hat. Vögel werden während des Studiums kaum thematisiert, so dass sich die meisten Tierärzte mit diesen nicht auskennen. Von diesen wird dann gerne einfach eine Spritze mit Vitaminen mitgegeben oder ein Antibiotikum, ohne das Tier weiter untersucht zu haben...

Vogelkundige Tierärzte findest du auf folgenden Listen:

welli.net/tierarzt-liste.html

vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

Eine weite Strecke und die Kosten sollten einen nicht daran hindern, wenn es um die Gesundheit des Tieres geht.

In Tierkliniken gibt es hin und wieder auch Tierärzte, die sich mit Vögeln auskennen. Einfach bei einer in eurer Nähe anrufen und erkundigen. Ansonsten zu einem der Tierärzte auf der Liste fahren, auch wenn dieser weiter weg ist. Tierkliniken sind im Übrigen täglich und rund um die Uhr erreichbar. Auch bieten Kleintierpraxen Notdienste an (hier bitte unbedingt zu einem vogelkundigen gehen). Einfach die Ansage auf dem AB abwarten.

Sollte dich keiner fahren können oder wollen, so kannst du auf öffentliche Verkehrsmittel (Bus, Taxi, Zug, S-/ U-Bahn) zurückgreifen.

Tipps zum Transport:

birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/tierarzttransport.htm

birds-online.de/allgemein/autotransport.htm

Antwort
von Wummel1975, 37

Deine Frage ist schwer verständlich. Speziell der letzte Teil. Was willst Du sagen? Dass Deine Pieper die Eier selbst gedreht haben?
Ist ja nichtmals gesagt, dass die Eier befruchtet waren.

Hier mal ein informativer Link:

http://www.birds-online.de/zucht/befruchtet.htm

Kommentar von wellio ,

Ich bin mir schon so gut wie sicher dass die eier befruchtet sind denn ich habe mehrmals gesehen wie sich meine wellis gepaart haben. Meine frage war ob es schlimm ist wenn meine vögel die eier selber drehen denn dass darf man ja im normalfall nicht?

Kommentar von Wummel1975 ,

Na, da vertrau ich ehrlich gesagt auf Mutter Natur. :-) Wellensittiche vermehren sich ja schon ewig, also werden sie wissen was zu tun ist. Sonst wären sie schon ausgestorben, nehm ich an.

Kommentar von wellio ,

Danke darauf bin ich auch gekommen doch war mir noch unsicher und übrigens danke dass du nicht gleich gefragt hast ob ich eine zuchtgenehmigung habe wie die mehrheit hier:))

Kommentar von Wummel1975 ,

Herrje, daran hab ich ja gar nicht gedacht. ;-) War ich heute wieder nicht politisch korrekt genug. Alles Gute allen Zweibeinern-gefiedert und nicht gefiedert. :-)

Kommentar von Hagebuttenkeks ,

ob ich eine zuchtgenehmigung habe 

Das braucht man nicht zu fragen, da es offensichtlich ist, dass du keine hast.

Kommentar von Hagebuttenkeks ,

Ich bin mir schon so gut wie sicher dass die eier befruchtet sind denn ich habe mehrmals gesehen wie sich meine wellis gepaart haben.

Nur weil sich deine Wellis mehrmals gepaart haben und nun Eier gelegt wurden, heißt das noch lange nicht, dass am Ende tatsächlich auch die Eier befruchtet sind!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten