Frage von xBorderlandsx, 65

Welche Gene setzen sich durch?

Die Oma meines Freundes war schwarz. Doch weder seiner mutter noch ihm (beide Eltern weiß) sieht man das auch nur annähernd an. (Mutter hat brauen Haare, recht helle Haut , blaue Augen, mein Freund sehr helle Haut, blond und blaue Augen). Ich bin auch blond und habe grüne Augen. Alle meine Vorfahren sind weiß. Ich habe mal gehört, dass die Gene teilweise Generationen überspringen können und dann plötzlich ein schwarzes Kind raus kommt. Wie groß ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind schwarz werden würde, wenn mein Freund und ich ein Kind bekommen würden?

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Biologie & Genetik, 34

Hallo xBorderlandsx

Die Wahrscheinlichkeit das euer Kind etwas von der schwarzen Hautfarbe erbt geht gegen Null.

In seltenen Fällen wird bei der Hautfarbe zwar eine Generation übersprungen, das kann jedoch nur passieren, wenn die für die Hautfarbe nötigen Gene auf einem Chromosomensatz durch zufällige sehr seltene  genregulatorische Prozesse abgeschaltet werden.

Genregulatorik kann nicht weitervererbt werden, vererbt wird nur die DNA selbst aber keine epigenetischen Modifikationen.

DIe Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei 1:60000 (es waren 60000, hatte die letze Null vergessen) das es einmal passiert, hier in diesem Fall müsste es aber gleich 2 mal hintereinander passiert sein, damit liegt die Wahrscheinlichkeit nur noch bei 1:6000², das ist 1: 3,6 Milliarden, diesen Fall dürft ihr also getrost ausschließen.

Ich halte es in dem Fall deines Freundes eher für wahrscheinlich, dass es bei seiner Mutter so eine Abschaltung gegeben hat, aber er die Gene für Hellhäutigkeit seines hellhäutigen Opas geerbt hat.

LG

Darkmalvet

Antwort
von Joergi666, 28

vor einiger Zeit ging doch mal genau ein solcher Fall durch die Presse- da hieß es, die Wahrscheinlichkeit wäre ungefähr 1 zu 1 Million - aber immerhin noch deutlich wahrscheinlicher wie 6 Richtige im Lotto.

Kommentar von Darkmalvet ,

Es sind sogar nur 1:60000 aber das bezieht sich nur auf das Überspringen einer Generation, das die Hautfarbe gleich 2 Generation überspringt ist beinahe unmöglich.

Antwort
von DaMenzel, 35

Theoretisch besteht diese Möglichkeit tatsächlich. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, denn diese Generationensprünge treten laut Internetquellen (besonders häufig wird hier als Beispiel die Südafrikanische Familie Laing genannt) nur bei einem von einer Millionen Fällen auf.

Könnte sein, wird aber wohl nicht passieren.

Antwort
von Nightlover70, 32

Gleich Null

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community