Welche Fächer haben Gryffindore und Slytherin im 3. Jahr gemeinsam?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das variiert je nach Buch oder Film. Im Film scheinen die Gryffindors alle ihre Klassen mit Slytherin zu teilen, doch im Buch weiß man nur von Tränke, das sie jedes Jahr mit ihnen zusammen haben und im dritten Jahr eben Pflege magischer Geschöpfe. Ihre VgddK Stunden teilen sie sich erst ab dem sechsten Jahr.

Man darf jedoch nicht die ganzen Wahlfächer vergessen, zu denen auch PmG zählt. Manche der Kernfächer mögen aufgeteilt sein, einfach auch schon aus Sicherheitsgründen. Doch es wird sicherlich nicht mehrere Stunden geben, sondern nur eine große Mischklasse. Das heißt, alle Häuser teilen sich die Wahlfächer, was mindestens Alte Runen, Wahrsagen, Arithmantik und Muggelkunde ist. Wobei der Anteil an Slytherins in Muggelkunde logischerweise ziemlich gering sein dürfte.

Es gibt sogar Theorien, dass die Kernfächer wie Verwandlung oder VgddK sogar nur jeweils mit einem Haus gelehrt wird, doch dadurch würde eine unmögliche Stundenwoche für die Lehrer zustande kommen, sodass man mit mindestens 2 Häusern pro Einheit rechnen muss, und das ist schon gewagt.

Nehmen wir Tränke als Beispiel. Das ist alleine im dritten Jahr vier mal die Woche als Doppelstunde. Mach 8 Stunden allein für Gryffindor und Slytherin im dritten Jahr. Kommen noch 8 Stunden für Hufflepuff+Ranvencalw dazu. Selbst wenn man sehr großzügig mit wenigen Stunden rechnet, hat Professor Snape ungefähr eine 90 Stunden Woche. Und da fragt man sich, warum er so mies gelaunt ist. Jetzt stellt man sich vor Profesor McGonagall soll vier Klassen pro Jahrgang haben....die arme Frau.

Wenn man also logisch denkt und sich ein wenig von Harrys Perspektive entfernt, dann haben vermutlich eher alle Häuser gemeinsam Unterricht. Sein Jahrgang besteht aus 30 Kindern, insgesammt. Ich verstehe, dass man bestimmte Klassen aufteilt, sowie Tränke, da dieses Fach äußerst gefährlich ist und vermutlich für 30 Leute zu groß ist. Andere Fächer kann man aber durchaus zusammen unterrichten, ganz vorne dabei sind die Wahlfächer, aber auch Geschichte der Magie oder Astronomie, das nur einmal die Woche stattfindet.

Canonisch gesehen ist es Pmg und Tränke, doch man kann davon ausgehen, dass mindestens andere Wahlfächer und einige Kernfächer gemeinsam unterrichtet werden. Harry hat gerne mal Scheuklappen auf und ignoriert alles, was die Ravenclaws oder Hufflepuffs tun. Die Slytherins snd auf seinem Radar, daher bemerken wir, wenn etwas mit ihnen passiert. Es ist durchaus möglich, dass die Ravenclaws und Pufffs da sind, nur sind die für unser Auge aka Harry Potter uninteressant.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also willst du wissen welche Fächer sie im Buchzu sammen haben oder im Film? Im Buch haben die Slytherin mit den Griffendors nur Zaubertränke und Pflege Magischer Geschöpfe. Im Film aber Kräuterkunde/Zaubertränke/Quiddich/Verteidigung gegen die Dunkle Magie/ pflege Magischer Geschöpfe
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Pflege magische geschöpfe...Sonst fällt mir keines mehr ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?