Frage von LeagueofSkyrim7, 79

Welche Ernährung, für jemanden der körperlich sehr aktiv ist (zb Bauarbeiter) würdet ihr empfehlen?

Bitte auch mit Begründung warum genau diese Energiezufuhr dem Muskel gut tut! Lg

Antwort
von janfred1401, 44

Ich bin Maurer. Habe während der 3 Jahren Lehre 15 kg Muskelmasse zugelegt. Man hat nicht bewusst auf die Ernährung geachtet, aber immer große Portionen, kohlenhydrarreich und viel Fleisch (zuviel). Habe später auch Bodybuilding gemacht - aber nicht fanatisch - und mich ein bisschen mehr mit dem Thema Ernährung befasst. Ein hart arbeitender Maurer braucht genausoviel Kalorien wie ein Büromensch, der intensiv Sport treibt. Es muss den Muskeln wohl gut tun. Viele Maurer haben auch als 60jährige noch richtig viel Kraft.

Richtig fette Maurer gibt es eigentlich nicht. Den Bierbauch tragen aber viele mit Stolz.


Kommentar von scheggomat ,

Der war ja auch teuer... ;-)

Kommentar von janfred1401 ,

Ebent !

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Energie, 39

nun, ganz so körperlich schwer arbeite ich nicht, es sei denn ich tanze mit der hilti  oder so... was der maurer da geschrieben hat mit den ordentlich kohlehydraten das ist schon ne gute sache... ich nehme gerne auch mal n stück obst mit, vorzugsweise bananen. die geben etwas kalium...

lg, Anna

Antwort
von fesh96, 45

Vielfalt ist das Stichwort. Aber Vielfalt bedeutet auch Arbeit. Ist dir Ernährung, so wichtig, dass du dir dafür jedesmal ein bisschen Mühe geben wirst? Falls ja, sehr gut! Ich kann dir eine Ernährung empfehlen, so wie ich sie mache. Manchmal gebe ich mir Mühe manchmal nicht. Morgens empfiehlt es sich ein Glas warmes Wasser, Kaffee oder Tee zu trinken um den Kreislauf in Schwung zu bringen. Etwas Süßes ist auch immer gut am Morgen um Energie für den Tag zu haben und Kalorien. Einfache und leckere Methoden dafür sind z.B. Omelette vielleicht auch mit Gemüse und Brot, dazu eine Banane. Oder auch eine Schüssel Haferflocken mit Erdbeeren, Banane, Apfel, Weintrauben, Nüsse, ein bisschen Honig und Milch (ist ganz schnell gemacht). Erfahrungsgemäß kann man sich noch einen Snack (Geschmiertes Brot, Obst, Reste vom Abend) mitnehmen, weil man Hunger bei der Arbeit bekommt.

Mittags brauchst du ordentlich Kalorien. Schön viel essen (außer du hast Probleme mit deinem Gewicht, dann gemäßigt). Gut dafür ist Reis, Nudeln, gedämpftes Gemüse, wenig Fleisch (eher weiß als rot), viel Fisch, viel Öl (zb Oliven), Kartoffeln, Salate. Wechsle diese Sachen immer ein wenig untereinander über die Tage. Und scheue dich nicht davor auch mal was Süßes zu essen, denn wenn du dich selber nur abmühst ohne kleine Belohnungen verlierst du schnell die Lust an deinem Programm. Also mach lieber sehr kleine Schritte. Nicht von einem Tag auf den anderen alles ändern. Eier sind immer gut, also liefern viele Proteine. Nüsse haben wertvolle Öle. Für einen Snack zwischendurch eignet sich auch ein Obstsalat oder etwas Magerquark mit Banane und Nüssen oder stattdessen Jogurt.

Für den Abend gibt es viele geteilte Meinungen. Manche sagen, man soll nichts mehr essen, weil es dick macht, andere sagen man soll gerade was essen, damit das Verdauungssystem arbeitet. Ich würde dir empfehlen, wenn du viel zu tun hast einfach die Mittagsreste mit ein wenig Brot, Eiern, Jogurt oder ähnlichem zu essen oder allgemein irgendwas warmes. Aber am Besten findest du für dich raus, was dir da gefällt. Aber du solltest etwas essen abends, vor allem als Bauarbeiter brauchst du Energie und Kalorien.

Viel Glück!

Antwort
von Bodybuilder1993, 41

Na viele Kohlenhydrate die geben dir Energie für den schweren Job

MfG

Kommentar von LeagueofSkyrim7 ,

genauer bitte! viel Kohlenhydrate kann ich mir denken, aber was muss ich noch beachten?

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Natürlich gesunde Kohlenhydrate und keine durch Süßigkeiten

Also durch Reis, Kartoffeln, Haferflocken Nudeln und sowas

Antwort
von josef050153, 30

Da braucht er genügend tierische Fette und Eiweiße.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community