Frage von Maximilian112, 576

Darf man an Weihnachten Rasenmähen?

Problem am Heilig Abend:

Normalerweise wird zu Weihnachten Schnee geschoben. Ist dieses Jahr etwas anders.

Wie lange darf ich am 24.12. den Rasen mähen?

Ich bitte um sachkundige Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pn551, 391

Wenn das keine Spaßfrage sein soll.................. bis nachmittags solltest Du schon dürfen, da es sich ja um einen normalen Arbeitstag handelt. Die Geschäfte habe ja auch bis Nachmittag geöffnet. Aber so um 16, 17 Uhr sollte man fertig sein, weil es dann so langsam in den anderen Familien beschaulich wird.

Sei aber vorsichtig, daß Du nicht die Kabel der Weihnachtsbeleuchtung durchmähst. Dann hat es sich nämlich mit "Am Weihnachtsbaume........ die Lichtlein brennen..............." erledigt. :-((

Kommentar von Maximilian112 ,

Wäre ein guter Versicherungsfall: Der Nachbar hat meine Kabel vom Weihnachtsbaum durchgesenst......

Die kriegen sich bei der Versicherung nicht mehr ein.

War aber ein wertvoller Hinweis ;-)

Frohes Fest

Antwort
von Goodnight, 172

Die Frage stellt sich gar nicht, weil man den Rasen im Oktober das letzte Mal vor dem Winter mäht.

Kommentar von Maximilian112 ,

Das mit dem Winter hast Du aber aus dem Kalender. Die Wiese weiß da nix von.

Antwort
von RubberDuck1972, 134

der 24. ist kein offizieller Feiertag. Aber mäh´ deinen Rasen doch einfach schon am 23.

Kommentar von Maximilian112 ,

Das ist mir zu einfach.

Aber ganz nebenbei: Ich habe gar keinen Rasen. Also auch keinen Rasenmäher. Und am 24. werde ich ganz gemütlich auf der Couch sitzen ;-) 

Versprochen!

Antwort
von tuedelbuex, 208

Bis 12:00 Uhr mindestens....denn solange ist der heilige Abend auf jeden Fall ein ganz normaler Werktag.....evtl. auch noch länger.....

Antwort
von Nordseefan, 316

Der 24. Dezember ist ein ganz normaler Werktag. Also im Prinzip so lange wie es bei euch an Werktagen gestattet ist. macht ja jede Kommune etwas anders

Persönlich finde ich das das ja nun nicht sein muss und man zumindest so ab 16 Uhr auf die Nachbarn Rücksicht nehmen sollte. Alles andere würde ich als Povokation empfinden

Kommentar von kim294 ,

Dem stimme ich zu.

Aber da es ja zur Zeit schon früh dunkel wird, sehe ich da nicht so das Problem.

Kommentar von Maximilian112 ,

vielleicht habe ich einen Rasenmäher mit Beleuchtung :-)

Aber keine Angst, ich werde niemanden provozieren. Außer eben mit dieser Frage :-))

Ich wünsche allen einen schönen 4. Advent (ohne Rasenmäher, denn es ist ja Sonntag)

:-)

Antwort
von kim294, 271

Heilig Abend gilt als normaler Werktag. Von daher gelten da höchstens die normalen Ruhezeiten.

Da es ja früh dunkel wird, wirst du ja vermutlich auch nicht mehr dann mähen, wenn die meisten Leute bei der Bescherung sitzen.

Kommentar von Maximilian112 ,

Schau Dir das Wetter an, da haben wir schon eine Bescherung......

Antwort
von Fussel54321, 175

Ja,denn Heiligabend ist kein Feiertag

Antwort
von angy2001, 236

Der 24.12. wird als halber Werktag gerechnet. Du solltest also nicht länger Rasenmähen als auch die Geschäfte bei euch aufhaben. Karstadt in Berlin z.B. hat am 24.12. bis 14:00 Uhr geöffnet...

Antwort
von ciubacka, 207

Der Heiligabend gilt als normaler Werktag und fällt in diesem Jahr auf einen Donnerstag. Also darfst Du mähen wie an Werktagen im Sommer auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community