Frage von rystaxy, 60

Wasser steht über Nacht in der Waschmaschine?

Hallo Zusammen,

ich habe gestern Abend noch eine Ladung Wäsche gemacht (Handtücher). Beim rausholen bzw. aufhängen ist mir aufgefallen, dass es für die 800 Umdrehungen Schleudern relativ feucht war - aber nicht übermäßig - einfach feuchter wie sonst.

Habe mir nichts weiter dabei gedacht und die Sache war für mich erledigt. Heute Mittag schaue ich in die Maschine und staune nicht schlecht. Darin steht das Wasser bis fast zum Rand der Trommel (ca. 10cm).

Was mich stutzig macht - gestern war definitiv nichts mehr in der Trommel - und die Handtücher waren auch nicht so nass, als dass dieses Wasser schon gestern in der Trommel war - also wo kommt es her?!!!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 36

Hallo rystaxy

Entweder das Zulaufventil schließt nicht mehr richtig (reines Wasser) oder Wasser vom Ablauf (schlecht riechendes Wasser)kommt in die Maschine.

Wenn du über Nacht den Wasserhahn für den Zulauf zudrehst und es steht am nächsten Morgen kein Wasser mehr in der Maschine dann schließt das Zulaufventil nicht mehr richtig.

Wenn der Ablaufschlauch bei einem Waschbecken fix angeschlossen ist dann lasse das Waschbecken volllaufen, öffne die Waschmaschinentüre, lass das Wasser vom Waschbecken ablaufen und kontrolliere ob man etwas bemerkt dass das Ablaufwasser in die Waschmaschine kommt

Gruß HobbyTfz 

Antwort
von Spezialwidde, 45

Dann hat die Waschmaschine vermutlich einen technischen Defekt. das Zulaufventil schließt nicht mehr richtig. Also schleunigst den Wasserhahn abdrehen.

Antwort
von Hexe121967, 37

bist du sicher das es nicht gestern schon da war?  einfach so zieht die maschine kein wasser wenn sie denn ausgeschaltet ist.

 

Kommentar von rystaxy ,

Hallo Hexe,

da bin ich mir ganz sicher, diese Massen an Wassen - bestimmt 2 Liter+ - hätte ich deutlich beim Aufhängen der Handtücher gemerkt, zumal diese dann auch getropft etc hätten. 

Kommentar von HobbyTfz ,

 einfach so zieht die maschine kein wasser wenn sie denn ausgeschaltet

Diese Möglichkeit besteht

Antwort
von sonnymurmel, 34

Deine WaMa ist defekt.

Schnell den Sperrhahn zudrehen.

Antwort
von meSembi, 26

Es könnte sein, dass das Abwasser zurück in die Maschine gelaufen ist

Antwort
von Feuerherz2007, 35

Der Filter unten ist dicht, das Sieb rausnehmen und sauber machen, dann geht es wieder.

Kommentar von rystaxy ,

das habe ich am Sonntag bereits gemacht und seitdem schon wieder 2 Wäschen laufen gehabt.

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Dann ist der Wasserablauf dicht, hole einen Monteur.

Kommentar von rystaxy ,

Ich habe das Wasser gerade abpumpen lassen (also nur Abpumpen/Schleudern) bei der Maschine gewählt, das ging problemlos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten