Frage von StuKaso, 86

Waschmaschine Zanker EF8482 plötzlich keine Funktion mehr?

Mitten im Waschgang, hat die Waschmaschine plötzlich aufgehört zu funktionieren, die Trommel hat sich nicht mehr gedreht und andere Waschgänge nimmt er gar nicht mehr an, es kommen nur beim drücken auf Start zwei klick Geräuschen sonst regt sich nichts, das doofe ist ja das die Wäsche noch drinn ist und alles natürlich richtig nass ist, weiß jemand was man da machen kann bzw. Was das sein könnte?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 41

an hand der fehlerbeschreibung kann das eine ganze menge sein. daher gestatte mir dir erst mal nur die erste hilfe maßnahmen zu nennen...

bei einer maschine mit thermischer verrgeielung: stecker ziehen, 3 minuten warten, dann muss das Bullauge sich öffnen lassen...

wenn noch zu viel wasser in der maschine steht (die suppe ist im Bullauge zu sehen) dann hast du zwei optionen. entweder lässt du das wasser manuell ab. dafür befindet sich hinter der klappe vom "flusensieb" oder hinter der unteren verblendung (lässt sich meistens ganz einfach abzienen) ein schlauch mit einem stöpsel. oder du kippst die maschiene vor dem öffnen einfach nach hinten!

ist es eine maschine mit elektrischer verreigelung (knopf zum türe öffnen am bedienpanel) dann sollte sich hinter besagter klappe oder abdeckung ein ring befinden, an dem man ziehen kann, um die türe zu entriegln.

lg, Anna

Antwort
von whynot63, 40

Hallo!

Es gibt bei einer Waschmaschine auch ein Ablaßventil, über das man das Wasser manuell ablassen kann.
Als Erstes würde ich einmal versuchen: Die Waschmaschine abstecken (und eine Weile, 10 Minuten, abgesteckt lassen), dann wieder anstecken und den Walhschalter auf Abpumpen stellen.
Bringt das nichts, dann eben das Wasser manuell ablassen.
Als nächtest das Flusensieb reinigen (ist das verlegt, schaltet die Waschmaschine ab) und den Wasserzulauf und -ablauf überprüfen (ob die Siebe vielleicht verunreinigt sind).

Bei allen anderen Störungen kannst Du als Laie leider nicht viel machen. Es kann etwa die Pumpe defekt sein oder der Niveauschalter oder der Überlaufschalter oder auch der Aqua-stop - aber das kann dann nur ein Fachmann feststellen.

(Die Stromversorgung kannst Du sicherheitshalber auch überprüfen, also an die Steckdose einfach eine Handlampe, eine Bohrmaschine oder sonst etwas anstecken.)

LG

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 51

Hallo StuKaso

Es könnte am Türverschluss liegen. Drücke die Türe noch einmal fest zu

Gruß HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community