Frage von TenseikenSlash, 84

Waschmaschine ist undicht?

Gestern habe ich meine Waschmaschine mit einem Tuch durchgewischt und festgestellt, dass in den Ecken der Gummidichtung viel Dreck sitzt. Ich habe die Dichtung aus den Seiten herausgezogen und alles gesäubert und sie wieder genauso hineingedrückt, trotzdem ist sie nun plötzlich undicht. Auf Risse usw. habe ich bereits mehrfach kontrolliert (Maschine ist ohnehin noch ziemlich neu) und die Dichtung ist auch in der gleichen Position wie vorher, was stimmt da nicht?!

Das Wasser kommt unter der Plastikblende heraus (Pfeil)

Waschmaschine: Euronova 1150 Rapid

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von meSembi, 26

Eine Dichtung ist ja immer mit deinem Draht oder ähnliches befestigt. War da ein Draht?

Wenn ich mir jetzt das Bild anschaue, sehe ich unten so ein Plastik Teil, welches fest geschraubt ist. Kann es sein dass da die Dichtung fest gemacht wird? Oder war sie mein rausgeben auch außen?

Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass ein Kleber auf der Dichtung ist. Dann müsstest du eine neue Dichtung besorgen.

Die Alternative: Kundendienst anrufen

Kommentar von TenseikenSlash ,

Ich konnte die Dichtung ganz einfach und ohne Kraftaufwand oder großen Widerstand aus den Seiten herausziehen, da war/ist kein Draht. 

Allerdings ist genau in dem Rahmen, wo man die Manschette hineinklemmt, ein beweglicher Plastik-Ring eingelegt. Der war aber vorher auch hinter der Manschette.

Habe noch einmal die Manschette neu eingelegt und bisher ist alles dicht ... Sehr merkwürdig...

Kommentar von meSembi ,

Ah, okay. Dann wird es passen.

Wahrscheinlich musste die Manschette einfach richtig auf den Ring passen, fertig. Und jetzt hält es ja, gut so :D

Kommentar von meSembi ,

Vielen Dank für die Auszeichnung :D

Antwort
von Jens1327, 20

Du bräuchtest eine neue Dichtung, sobald du die Dichtung herausgenommen hast ist diese nicht mehr dicht weil viele Dichtungen mit einer speziellen Maschine hereingepresst werden

Antwort
von konzato1, 38

Vermutlich hast du die Dichtung eben nicht wieder richtig reingedrückt. Den Gummi mit etwas Seifenlauge geschmeidig machen, dann flutscht er vielleicht besser rein.

Kommentar von porki678 ,

Vaseline hilft da auch, zur Not geht auch eine Handcreme.

Kommentar von konzato1 ,

Richtig, selbst Silikonöl würde funzen.

Antwort
von malour, 20

Gummi noch mal neu einlegen.

Antwort
von Dotter1981, 32

Reklamier sie.

Kommentar von malour ,

Wenn man selbst daran rumbastelt , gibts keine Reklamation. Sie hat den Gummi selbst rausgezogen zum reinigen, was willst du da reklamieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community