Frage von jojo8787, 1.889

Waschmaschine ist ander Tür undicht?

Meine noch ziemlich neue Bosch-Waschmaschine ist an der Tür undicht. Beim Waschen läuft Wasser aus, allerdings keine Unmengen und auch nicht immer. Der Magnet verriegelt auch. Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Spalt zwischen Tür und Maschine unten doppelt so groß ist wie oben. Und sollte nicht eigentlich wenn man die Maschine startet die Tür näher an die Maschine rangezogen werden? Das tut meine nämlich nicht. Und das Glas der Tür berührt unten gerade noch so die Dichtung... Und bevor ich jetzt auf Garantie den Service bestelle wollt ich sicher gehen, dass da wirklich was nicht funktioniert wie es sein sollte... oder ob das Zufall war und ich nur meine Wäsche blöd reingesteckt hab.

Also wird die Tür normalerweise beim starten näher an die Maschine gezogen oder hab ich das falsch in Erinnerung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fuji415, 1.722

Mal die Dichtung auf richtigen Sitz überprüfen es kann sein das sie zu weit nach hinten gedrückt worden ist . Die Tür rastet nur in einer Position ein und wird nicht noch mal rein gezogen das wäre viel zu teuer solch ein Mechanismus  . Die Tür wird nur nach den einschalten verriegelt und sonst nichts das macht dann kurz KLACK  und nach den abschalten nach einer Zeit wieder auf das hört man dann auch . Es kann auch sein das sich die Türe oder Rahmen verzogen haben . 

Kommentar von jojo8787 ,

Vielen Dank!

Ich geh mal davon aus dass sich die Türe verzogen hat. Die Dichtung sieht gut aus. Aber während an der Türe oben nur 2 oder 3 mm Abstand zur maschine sind passt unten ein Finger zwischen Tür und Maschine. Das wird wohl nicht normal sein.

Morgen versuch ich mal mein Glück das über die Garantie regeln zu lassen^^

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 1.589

Hallo jojo8787

Und sollte nicht eigentlich wenn man die Maschine startet die Tür näher an die Maschine rangezogen werden?

Die Türe wird beim Starten nicht fester an die Maschine gezogen.

Du kannst versuchen die offene Türe oben und unten in der  Mitte festzuhalten und dann die Türe sanft so drücken dass sie unten weiter in Richtung Maschine steht.

Wenn das nichts hilft dann informiere den Verkäufer.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von beangato, 1.441

Also wird die Tür normalerweise beim starten näher an die Maschine gezogen

Nicht, dass ich wüßte. Man hört nur "klick".

Ich hab auch eine neue Waschmaschine und bei meiner trat auch Wasser aus. Also sind wir in den Laden, wo wir sie gekauft hatten. Vom Verkäufer bekamen wit den Tipp, doch mal den Wasserzulauf etwas zu drossen - voila, das war der Grund.

Vlt. ist das ja bei Dir auch der Grund fürs Auslaufen?

Kommentar von jojo8787 ,

Danke dir. Ich fürchte aber dass das nicht mein Problem ist. Ich glaube wirklich dass da zwischen der Gummidichtung und dem Glas der Türe nicht genug Druck drauf ist. Das Wasser läuft in der Regel auch nur beim Schleudern raus. Und wie gesagt auch keine Unmengen. Eben das Wasser was beim schleudern an der Glasscheibe runter läuft.

Kommentar von beangato ,

Genauso wars bei mir. Einen Versuch ist es doch wert. Wenn das nicht der Grund ist, kannst Du immer noch jemanden rufen.

Kommentar von jojo8787 ,

Versuchen werd ichs auf jeden Fall. Dakne ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten