Waschmaschine an normalen Wasserhahn befestigen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo.

Wenn der Vermieter bereits einräumt, es müsse die Leitung gemacht werden (ich gehe mal davon aus, daß Du in einem Altbau wohnst), dann ist es sicherlich nicht mit dem Tauschen des Hahns getan...

Direkt über den Hahn an der Spüle wirst Du die Maschine wohl nicht betreiben können und Du solltest Da auch nicht versuchen, Dir was zu basteln denn Du hast hier den Wasserdruck von der Leitung... und schneller eine Überschwemmung fabriziet als Dir lieb ist.

Was möglich wäre und vielleicht Dein Vermieter auch als Vorschlag zur Güte machen lässt: Baut ein Eckventil mit Abgang für die Waschmaschie ein.

Was sind Eckventile: Das sind die beiden Stutzen in der Wand, die Deine drüberliegende Spüle mittels Röhrchen oder auch Flexschlauch mit Wasser versorgen. An den Schraubkappen der Eckventile kann man auch das Wasser abdrehen... So, Du lässt hier das Eckventil für den Kaltwasseranschluß der Spüle gegen ein Eckventil tauschen, welches noch einen zusätzlichen Abgang für eine Waschmaschine hat (und auch eine zusätzliche größere Schraubkappe zum Auf- und Zudrehen des Waschmaschinen- Wassers). Je nach Anfahrtszone dürfte das mit so 100EUR erledigt sein, Deine Maschine funktioniert und es ist erst mal sehr viel billiger als ein neues Rohr legen!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du den wasserzugang davon machen. Das ist ganz normal. Mit einem T-stück. Wir haben zum beispiel die spülmaschine neben der spüle. Man macht ja nicht für jedes gerät einen extra wasserzulauf in die wände. Einfach ein T-stück dran, dann kannst du sowohl spülmaschine, spüle oder auch waschmaschine an den wasserzulauf installieren. Abdichten mit einer dichtung an jedem ende nicht vergessen, am besten noch silikon verwenden. Aber da du dich nicht so gut auskennst, sowas kann dir auch in 5 minuten ein wasserinstallateur einbauen. Kostet nicht viel. Ruf wenn dann einen örtlichen an, sonst musst du eine anfahrtspauschale zahlen, welche wahrscheinlich 5-mal so viel kostet als die eigentliche arbeit. Das t-stück kostet ja nur ein paar euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J0KERJUN
03.07.2016, 06:15

JA danke :) Wenn es nicht so viel kostet werde ich mal anfragen :) Danke

0

Bei uns hängt die Waschmaschine auch an einem ganz normalen Wasserhahn. Allerdings im Keller.

Allerdings solltet ihr lieber erst mal überprüfen warum kein Druck auf der Leitung ist. Da scheint mir das Problem zu liegen. Entweder ist bei der Installation was schief gelaufen oder bei der Spüle müsste das gleiche Problem vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J0KERJUN
03.07.2016, 06:19

Also alle meine anderen Wasserhähne funkionieren sehr gut und neben meinem Waschbecken in der Küche habe ich extra einen Hahn der für die Waschmaschine ist nur egal ob ich es nun ganz oder wenig aufdrehe kommt da kaum wasser raus und auch mein VErmieter war schon da und es scheint wohl dass die Leitung verkaklt ist und zu alt deswegen muss es wohl neugemacht werden.

0

Du brauchst nur ein Kombi Eckventil das mit dem normalen Eckventil ausgetauscht wird. Falls du nicht weißt wo die sich befinden, die sind unter dem Becken und mit dem Wasserhahn verbunden. Und den für Kaltwasser einfach austauschen lassen durch das Kombi Eckventil ^~^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das, aber dazu brauchst du einen fixen und guten Anschluss, denn da ist dann Druck drauf, und wenn der Anschluss nicht gut ist und abgeht, hast du eine Riesenüberschwemmung in der Wohnung. Den Anschluss solltest du von jemanden machen lassen, der das kann (Installateur)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J0KERJUN
03.07.2016, 06:11

Ja soweit ich weiß gibt es ein T-stück oder auch dass man es abdichten kann mit Hanf etc aber auch dass würde wieder kostspielig werden einen Installateur zu bestellen und ich selbst bin da nicht gerade geschickt aber danke für deine Antwort

0

Wenn der Hahn nicht mehr genug Wasser zieht oder besser gesagt gibt, dann mußt Du den Hahn austauschen lassen.

Hatten  das Problem auch und dann kam der Installateur und hat uns den Hahn ausgewechselt. War auch nicht so teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J0KERJUN
03.07.2016, 06:21

ok danke :)

1

Hallo J0KERJUN,

Das könnte am Wasserhahn liegen.

Man kann auch das Eckventil der Spüle gegen ein Eckventil mit 3/4 Zoll-Anschluss austauschen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls NUR der Anschluss für die Waschmaschine und sonst nichts kaum Druck hat ist das Stück Leitung verstopft oder stark zu gesetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J0KERJUN
03.07.2016, 06:24

Wie gesagt alte Leitung gut das hab ich jetzt so nicht in meiner Frage geschrieben ^^  ich such nur einen Zwischen weg bis die neue leitung gemacht wird :)

0
Kommentar von Kifferkeks
03.07.2016, 06:25

Wie gesagt wenn die Waschmaschine nah an die spüle kann dann das Kombi Eckventil dran machen das ist kein Aufwand

1

Was möchtest Du wissen?