Frage von Raser12, 4.065

Was tun mit 500 euro schein?

Wie Ihr alle schon mitbekommen habt wird es den 500 euro schein bald nicht mehr geben. Wie läuft dann sowas ab ? werden die 500 euro scheine sofort ungültig kann man nicht mehr damit zahlen oder wechseln ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 3.619

Das wär ja noch schöner! Man darf sie sicher weiterverwenden, nur werden sie nicht mehr nachgedruckt werden und in den Banken einbehalten. Dadurch werden sie schnell aus dem "Leben" verschwinden.

Alles andere käme mir äußerst merkwürdig vor.

Kommentar von Schwoaze ,

Hallo, herzlichen Dank fürs Sternchen.

Antwort
von lesterb42, 2.984

Das wird so laufen, wie mit den DM Scheinen. Ab einem bestimmten Zeitpunkt müssen diese nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptiert werden, Man wird sie aber unbegrenzt bei der Bank oder der Bundesbank einreichen können und erhält 500 € in anderen Scheinen.

Antwort
von Rolf42, 2.892

Es gibt bislang keine Entscheidung über eine Abschaffung des 500-Euro-Scheins.

Uns selbst, wenn es zu einer solchen Entscheidung kommen sollte, würden die 500-Euro-Scheine dadurch mit Sicherheit nicht direkt ungültig.

Antwort
von IIBeobachterII, 2.597

Da man eigentlich nirgendwo in einem Geschäft damit zahlen kann, bleibt einem dann nichts anderes übrig, als zur Bankfiliale zu gehen und den Schein einzutauschen.

Kommentar von Schwoaze ,

Mediamarkt, Metromarkt, Saturn, ...

Kommentar von IIBeobachterII ,

achso...? da geht es auch

Antwort
von Aliha, 2.480

Wenn, dann werden die Scheine nach und nach aus dem Verkehr gezogen. Ungültig werden sie auf keinen Fall. Damit in einem Geschäft bezahlen kannst du heute schon kaum, dann wird es wohl gar nicht mehr gehen, du wirst den Schein bei einer Bank wechseln müssen.

Antwort
von Dontknow0815, 2.271

Ja die werden alle sofort ungültig. Werd ihn am besten direkt in den Müll.

Nein es ist wie mit allen anderen so lang es im Umlauf ist wird es auch noch wert haben. Man kann sogar noch dm umtauschen.

Kommentar von Tzzzt1234 ,

In den Müll knallen ist die ALLERSCHLECHTESTE Idee die mir je einfallen würde.

Sein wert wird NIE gleich null sein.

LG Tzzzt1234

Kommentar von Dontknow0815 ,

Steht ja drunter(; der wird einfach nicht mehr gedruckt und gut ist:D

Kommentar von Dontknow0815 ,

Und als Tipp les die Kommentare mal komplett bzw Google mal Ironie und Sarkasmus

Antwort
von SebRmR, 3.129

Wie ich mitbekommen habe, wird darüber nachgedacht, den 500€-Schein abzuschaffen, entschieden ist da noch nichts.
Siehe z.B.: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/ezb-direktor-benoit-coe...

Die Europäische Zentralbank will nach Angaben ihres Direktoriumsmitglieds Benoît Coeuré „bald“ über das Schicksal des 500-Euro-Scheins entscheiden.

Und sofort wird der Schein mit Sicherheit nicht ungültig. Wechseln wirst du sie mit Sicherheit noch eine gewisse Zeit.  Als Beispiel kannst du noch heute DM in Euro wechseln, mehr als 10 Jahre nach Einführung des Euros. Obwohl man den Regierungen und  Banken einiges zutrauen kann, halte ich es für höchst unwahrscheinlich, dass man einen Schein von heute auf morgen ungültig macht und man ihn nicht mehr wechseln kann.

Antwort
von Tzzzt1234, 2.456

Entweder 50 Jahre lang behalten und an einen Numismatiker(Münzwissenschaftler) oder einem Sammler verkaufen.

Sonst kannst du den in der Bank umtauschen.

Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort geholfen habe.

LG Tzzzt1234

Antwort
von Kuestenflieger, 1.972

solange es den euro gibt bleiben die scheine gültig oder werden ausgetauscht gegen neue .

Antwort
von Andi3333, 2.065

Du kannst auf jeden fall noch damit zahlen allerdings würde ich das geld lieber wechseln

Kommentar von Aliha ,

Man kann jetzt schon in kaum einem Geschäft mit einem 500 € Schein zahlen.

Kommentar von Andi3333 ,

Aliha Die Geschäfte oder die Banke können dein Geld aber nicht einfach so "wertlos" machen

Kommentar von Aliha ,

Wer sagt denn etwas von wertlos? 200 und 500 € Scheine wirst du in kaum einem Geschäft los, deshalb sind sie aber nicht wertlos, du musst dich nur damit zur Bank bemühen.

Antwort
von lotofwe, 1.947

Man will die organisierte Kriminalität und den internationalen Terrorismus treffen, die über die Abschaffung des 500€-Scheins nur müde lächeln werden, und trifft die Omma, die aus begründetem Misstrauen gegen Banken ein kleines Packerl 500€-Scheine unter dem Kopfkissen als Altersvorsorge gelagert hat. Wer heute noch 500€-Scheine besitzt, kann diese getrost als Monopolygeld betrachten, sie werden in Kürze nichts mehr wert sein. So viel zum Thema Vertraui en in den Euro und in die wahre Mafia, die EU in Brüssel!

Antwort
von FreundGottes, 1.864

Ich werde mit meinen Scheinen ein Auto in der Schweiz oder Russland kaufen und dieses dann wieder in Deutschland verkaufen. Ich denke, so kann man nicht so leicht kontrolliert werden; hat aber ziemliche Einbußen. 

Antwort
von Kuestenflieger, 1.770

wenn die schon mal nachdenken , das sind ideen einer politischen gruppe die mal aufmerksamkeit erheischen will.

Antwort
von HelpFulAnswer, 1.886

Ja ich würde jetzt noch schnell wechseln

Antwort
von Joshi2855, 1.759

Ne, so ganz zufällig wusste ich das noch nicht o_O Warum gibts die nicht mehr haha? Zu hoch oder was...

Kommentar von IIBeobachterII ,

ja, weil 500er nur dazu da sind, große Geldsummen ins Ausland zu schaffen oder weil er lukrativ für kriminelle Sachen ist ( Geldwäsche). Er soll abgeschafft werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten