Was tragt ihr als Junger Mann beim Joggen , Tight?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bin auch männlich (20) und trage beim Joggen seit ein paar Monaten Lauftights. Dazu eine dünne Laufjacke oder Shirt. Anfangs habe ich zur Gewöhnung Shorts über den Tights getragen, da es mir ohne unangenehm war. Aber jetzt probiere ich es ohne Shorts weil es eigentlich angenehmer ist (wenn man mal über seinen Schatten gesprungen ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eng anliegende Kleidung beim Laufen Radfahren, Langlaufen, etc. (Tights, Radhosen u. dgl.) ist völlig in Ordnung und weder peinlich, noch schwul oder sonst irgendwas! Es geht hier um Funktion und Komfort. Die Hose über der Tight würde ich aber weglassen.

Ich bin mitte zwanzig und trage seit ich zu laufen begonnen habe ausschließlich Tights. Ich finde sie einfach am bequemsten, da flattert, reibt und irritiert nichts und folgt optimal der Bewegung. Meine Lebensgefährtin hat noch nie gesagt: "Das sieht aber unmännlich aus"; noch meine Bekannte, mit der ich öfters sporteln gehe, hat sich dazu negativ geäußert. Soviel zur Wirkung bei Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kumpel von mir ist der coolste Typ, den ich kenne und auch Personal Trainer. Der trägt sowas auch ständig! Ich fand's jetzt nie wirklich schön, aber beim Sport darf/muss es ja auch funktionell sein! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mag funktionell sein - aber ich finde es eher abschreckend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin zwar kein junger Mann, aber darin würde ich mich totschwitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung