was sollte meiner freundin wichtiger sein ich ihr fester freund oder ihr bester freund?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab selber n Freund und auch einen besten Freund und da ist die priorität bei beiden so ziemlich gleich. Die sind mir halt beide wichtig und sind auch immer für mich da. Ist halt schwer :/ Wieso überhaupt ide Frage? hast du das gefühl das du ihr nicht wichtig genug bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DownhillSk8
27.03.2016, 23:59

um erlich zu sein ja :/

1

Von meiner Seite aus ist mein freund mir wichtiger als mein bester Freund wenn er Verständnis hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über diese Frage kann man streiten :D

Aber um ehrlich zu sein gibt es kein "wichtiger als der Andere". Denn sowohl der Partner, als auch der beste Freund sind wichtig, da sie beide eine bedeutende Rolle spielen. Nur jeder auf seine eigene Art. Man kann auch nicht den besten Freund mit dem Partner vergleichen, oder andersherum, da sie beide auch hier unterschiedliche Zwecke erfüllen. 

Wie du siehst, gibt es also keine Rangordnung, wer wichtiger ist und wer weniger wichtig ist. 

Aber dass du deiner Freundin vorsetzt, was sie wichtiger finden soll und was nicht, ist schon etwas egoistisch und eigensinnig von dir. Zumal du auch akzeptieren solltest, dass es im Leben deiner Freundin auch einen männlichen besten Freund gibt, der ihr wichtig ist. 

Es wäre daher klug von dir, wenn du sie unterstützen würdest, anstatt zu versuchen, sie vor ihrem besten Freund zu bewahren oder sie festzuhalten, aus Angst, sie könnte sich ihrem besten Freund hingezogen fühlen.

Aber da du genau das befürchtest, solltest du mit ihr sprechen und sie fragen, ob sie sich zu dieser Beziehung noch hingezogen fühlt, da du den Eindruck hast, dass du vernachlässigt wirst, weil sie viel mit ihrem besten Freund unternimmt. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Also, deiner Freundin solltest du natürlich "wichtiger" sein, aber dennoch sollte sie ihren besten Freund nicht vernachlässigen.

Du als Freund solltest das verstehen und sie auch "unterstützen" und ihr klar machen das du nichts dagegen hast, dass sie einen besten Freund hat.

Diese Frage zu stellen ist allgemein ein wenig komisch  xD rede doch mit ihr und falls du ein Problem damit hast dass sie einen besten FREUND hat, kannst du das auch mit ihr bereden.

Fazit: Beide sollten ihr wichtig sein, du natürlich auf einer anderen Art und Weise.

~Talia~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das sie beide doll mögen sollte aber das zu beurteilen finde ich unnötig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als Partner würde ich niemals soweit gehen von ihr zu verlangen ihre beste Freundin aufzugeben. Wer macht denn sowas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?