Was sind Gründe warum ein Mensch seit 11 Tagen nicht mehr online war?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Der hat keinen Bock mehr auf Whatsapp, Prüfungen, Freudin, wichtigeres zu tun, Freunde, wichtigeres zu tun, Stress im Alltag, wichtigeres zu tun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urlaub und kein Zugang zum Internet...  Evtl will er/sie sich aber auch einfach nur mal ne Auszeit gönnen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
21.03.2016, 23:03

Er kann nsich noch nicht mal ne Wohnung leisten und war kurz davor unter einer brücke zu schlafen und da denkst du an Urlaub?

0

Du, ich war 23 JAHRE nicht online.........da kümmern dich schon 11 TAGE.... Was ist denn bei dir so alles schief gelaufen? Und jedes Mal wenn ich in Urlaub bin (mindestens 3 Wochen jedes Mal) bin ich auch nicht online!!! Und zwar weil ich das so will!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat diese Person einfach ein echtes Leben und legt so gut wie keinen Wert auf das ganze Zeug....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abstand von sozialen Netzen/Internet, Lernstress, familiäre Probleme, keine Zeit gehabt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suizid, Handy in A*sch, Kein Bock mehr auf WhatsApp, Internet im A*sch Oder Handy verloren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
21.03.2016, 22:59

Suizid kanns ja nicht sein, da ich regelmäßig die Todesanzeigen lese in der Zeitung und falls er in psychiatrie wäre, hätte er ja ein Handy, da ich die psychiatrie kenne, da hat man 24 stunden am tag sein Handy auf geschlossener Station.

0

Neue Nummer, kein Handy mehr, kein Internet mehr, keine Lust mehr auf Internet, Tod, Ausgewandert mit neuer Nummer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Internet weil Urlaub, App gelöscht...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
21.03.2016, 23:01

ne für Urlaub hat der soweiso kein Geld, der kann sich nicht mal eine Wohnung leisten da er arbeitslos ist denke ich mal, und wenn die app gelöscht wäre, dann wäre doch das Profilbild auch weg oder?

0

Ist diese Frage ernst gemeint? Wenn ja dann hat er sein Handy vielleicht verloren! Frag ihn doch selber! ( Email)😣

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Gründe:

- Akku leer/ Man findet das Ladekabel nicht mehr

- Strom kann nicht mehr bezahlt werden= kein Wlan 

- Handyflat ist abgelaufen

-Vielleicht ist die Person so krank, dass sie nicht in WA gehen kann

- Der letzte Grund, was ich von mir und auch anderen bestätigen kann ist, dass die Person einfach kein Bock auf WA mehr hat? Oder eine Pause davon braucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

11 Tage?! Du hast recht - er muss tot sein und keiner hat seine Leiche bisher gefunden. Mein Beileid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeezuz
21.03.2016, 22:58

HAHAHA.

0

Gibt auch noch ein reales Leben, welches nicht am Handy stattfindet.

Habe sowas früher auch oftmals gemacht, einfach mal Handy abgeschaltet aber natürlich vorher bescheid gesagt nicht das jemand denkt ich wäre tot :)

tut manchmal gut so eine längere Pause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
21.03.2016, 23:04

Er hat ja keine Freunde mehr. So gut kenn ich den, er hat eine realen freunde mehr.

0

Ich kenne einige Leute, die Whatsapp nur sporadisch nutzen.  Ich finde 11 Tage jetzt nicht soo ungewöhnlich. Gibt ja auch noch so etwas altbackenes wie Telefon oder so völlig antiquierte Realgespräche bei einer Tasse Kaffee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
21.03.2016, 22:58

na gut für jemand der wirklich jede 10 Minuten auf whatsapp war über ein halbes jahr lang, ist das schon etwas ungewöhnlich.

meint ihr er könnte irgendwie jetzt obdachlos sein?

War ja schonmal kurz davor, also wundern würds mich nicht dass der unter einer brücke schläft.

0