Frage von MiraBellla, 59

Was passiert wenn man am tag mehr Kalorien verbrennt als zu sich zu nehmen?

Die frage steht schon oben was padsiert wenn man zb 100 kcal zu sich nimmt und dann ein workout macht wo man 1000 kcal verbrennt ? Danke schon mal im vorraus lg Miraa

Antwort
von Darkvictory, 22

Du wirst dich schwach fühlen, unkonzentriert, du wirst abnehmen, der Körper wird den Stoffwechsel runter fahren, dir fallen die Haare aus, weil dir bestimmte Fette fehlen werden, die Muskelmasse wird angegriffen, weil dir Proteine fehlen werden.

Übrigens wenn du ein workout, der 1000kcal verbrennt, machst, heisst es nicht, dass du 1000kcal verbrannt hast, sondern eigentlich mehr. Denn der Körper hat noch einen Grundumsatz - das sind die Kcal die er im Ruhezustand verbrennt, um Organe und andere lebenswichtige Funktionen zu erhalten. Der Grundumsatz wird IMMER verbrannt. 

Angenommen dein Grundumsatz beträgt 1500kcal. Dann die 1000kcal vom workout. Zusammengerechnet ist das ein Tagesbedarf von 2500kcal. Und du nimmst nur 100kcal auf. Das heisst du hast einen Verbrauch von 2400kcal, dass ist zuviel verbrauchte Energie.

Das schlimme ist, dass du dann deinen Grundumsatz nicht gedeckt hast.

Hättest du deinen Grundumsatz gedeckt und trotzdem ein Kcaldefizit von 2000kcal, würde es dir noch einigermassen besser gehen.

Antwort
von priesterlein, 28

Der Körper sucht sich alternative Energiequellen, vorrangig aus den ungenutzten Muskeln und dem Fett.

Antwort
von schattenrose96, 41

Du nimmst ab, fühlst dich unwohl und verlierst an Kraft.

Antwort
von fitnesshase, 11

Wo nimmst du die Energie her vom Training wenn du nichts isst? Das geht nur wenn du die Tage davor dann zu viel gegessen hast :D

Antwort
von DBLokfuehrer, 21

Dann baut der Körper die Vorräte ab (du nimmst ab).

Antwort
von Griesuh, 28

Du bekommst kein Übergewicht und wirst H u. M = Hager und Mager

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten