Frage von Sperlingskauz, 73

Was ist qualitativ besser, ein Jart-Skateboard oder ein Emillion-Skateboard?

Die Frage ist ob ihr Erfahrugen gemacht habt mit beiden Decks. Gibt es qualitiative Unterschiede? Sollte ich mit Emillion vielleicht lieber ein deutsches Unternehmen unterstützen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sk8terguy, Community-Experte für Freizeit, Skateboard, Sport, ..., 61

heyho.

also... das ist mal wieder so eine kritische frage... du wirst leute finden die jart besser finden, und du wirst leute finden die emillion lieber mögen.

aber gleich vorweg, beide stellen sehr gute decks her.

also... dann sag ich mal was zu den unterschieden;

Emillion decks sind zuallererstmal preiswerter, das hat aber nichts mit der qualität zutun sondern begründet sich vorallem daraus das sie eben aus DE kommen, und dementsprechend nicht so weit verschickt werden müssen.

Jart decks sind minimal teurer, die kommen zwar auch aus der EU, allerdings eben nicht aus deutschland... außerdem werden Jart decks besonders nachhaltig produziert, das gibt quasi nochmal einen extra grünen daumen nach oben.

was die decks angeht... beide sehr gute qualität. die shapes sind minimal verschieden, emillion decks sind idr. minimal kürzer (was sie auch minimal leichter macht), und das concave ist flacher. Jart decks haben mehr profil, und sind gefühlt etwas größer. das sind jetzt keine großen plus oder minus punkte, es kommt halt auf den jeweiligen skater an, was er lieber mag, und womit er besser kann.

negativ aspekte; Emillion decks brechen in der untersten schicht, insbesondere in der nähe der achsen und an nose und tail, gerne mal der länge nach an (rissig halt), sieht schnell richtig sch***** aus.

Jart decks hingegen neigen zum chippen, auch nicht schön.


und zu meinen persönlchen erfahrungen... joa. ich denke ich bin eher pro-emillion. ich mag das shape bei jart zwar ein bisschen lieber, aber emillion bietet einfach den besseren preis, und hat erfahrungsgemäß auch eine etwas bessere haltbarkeit zu bieten. 

...wobei ich beide marken schon mehrfach gefahren habe, und eigentlich nie völlig unzufrieden war. alles in allem machst du also keinen fehler, egal was du nimmst.

Kommentar von Sperlingskauz ,

yeah! Danke für die ausführliche Antwort, das bringt mich auf jeden Fall weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community